Telefonanlage aus der Cloud

Mit einer Telefonanlage aus der Cloud haben Firmen eine zukunftssichere TK Anlage. Denn die Cloud Telefonie ist sehr flexibel und bietet eine Vielzahl von Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten. Im Vergleich zur klassischen Anlage hat die Telefonanlage aus der Cloud bereits im Lieferumfang zahlreiche Funktionen. Zudem sind die niedrigen Kosten und die Ortsunabhängigkeit wichtige Vorteile. Denn mobile Mitarbeiter oder Angestellte im Home-Office können jederzeit auf die Telefonanlage aus der Cloud zurückgreifen.

Die Vorteile der Telefonanlage aus der Cloud:

  • maximale Flexibilität
  • großer Funktionsumfang
  • niedrige Kosten
  • ortsunabhängig
  • Skalierbarkeit

Mit der Telefonanlage aus der Cloud können Sie alle genannten Vorteile nutzen. Denn die virtuelle Telefonanlage spart Kosten für die Wartung, die bei einer Cloud nicht anfallen. Auch Kosten für Updates übernimmt der VoIP Anbieter und auch die teure Hardware entfällt. Zudem ist die Flexibilität der Telefonanlage aus der Cloud unübertroffen, denn neue Mitarbeiter und neue Nebenstellen lassen sich problemlos einbinden. Eine klassische Telefonanlage kann mit den Leistungen der Cloud TK Anlage nicht konkurrieren. Überzeugen Sie sich selbst vom Leistungsumfang der modernen Telefonie und besuchen Sie die Webseite von Swyx. Dieser VoIP Anbieter kann cloudbasierte Kommunikationslösungen für Ihr Unternehmen bereitstellen. 

Informieren Sie sich bei Swyx über die Telefonanlage aus der Cloud. In einer umfassenden Beratung erhalten Sie weitere Infos über die Vorteile der modernen IP Telefonie für Ihr Unternehmen.

Telefonanlage aus der Cloud und der richtige Einstieg

Die meisten Firmen bevorzugen eine Telefonanlage aus der Cloud aufgrund pragmatischer Überlegungen. Ein auslaufender Mietvertrag mit der bisherigen Anlage oder die hohen Kosten sind häufige Gründe für der Wechsel auf die moderne Internet Telefonie. Zudem ist die Flexibilität einer Telefonanlage aus der Cloud ein wichtiger Grund, denn die Anlage lässt sich auf die Größe des Unternehmens anpassen. Per Mausklick lassen sich neue Rufnummern hinzufügen und mit dem jeweiligen Endgerät verbinden. Auch die Nutzung neuer Funktionen einer Telefonanlage aus der Cloud bietet viele Vorteile, um den Arbeitsablauf zu optimieren.

Gründe für den Einstieg auf die Telefonanlage aus der Cloud:

  • Mietvertrag der alten Telefonanlage läuft aus
  • Kosten der alten TK Anlage sind zu hoch
  • bisherige TK Anlage ist veraltet
  • Einbindung neuer Standorte
  • Einbindung neuer Mitarbeiter
  • Optimierung von Arbeitsabläufen

Eine Telefonanlage aus der Cloud ist für kleinere und größere Unternehmen gleichermaßen geeignet. Aufgrund der webbasierten Administration lässt sich die Telefonanlage aus der Cloud schnell und übersichtlich verwalten. Auf diese Weise werden per Mausklick neue Standorte hinzugefügt oder reduziert. Auch neue Nutzer, wie mobile Mitarbeiter im Außendienst oder im Home-Office, lassen sich problemlos in die neue Telefonanlage einbinden.

Mit der Telefonanlage aus der Cloud haben Unternehmen den richtigen Einstieg in die IP Telefonie. Höchste Flexibilität und die niedrigen Kosten sind wichtige Faktoren für die zukunftssichere Planung. Informieren Sie sich bei Swyx über den Einstieg in die Cloud Telefonie.

Funktionen einer Telefonanlage aus der Cloud

Kaum eine andere Telefonanlage bietet eine solche Funktionsvielfalt wie die TK Anlage aus der Cloud. Von den Telefonie-Funktionen bis zu den Komfort-Funktionen und den vielen Sonderfunktionen ist die Auswahl bei einer Telefonanlage aus der Cloud sehr groß. Für Firmen bietet die IP Telefonie passende Funktionen, um den Arbeitsablauf zu verbessern. Dazu gehört beispielsweise die Outlook-Unterstützung, um eingehende Anrufe über Telefonbücher oder Outlook-Kontakte zu identifizieren. Auch die kalenderbasierte Rufumleitung zählt zu den vielen praktischen Funktionen einer Telefonanlage aus der Cloud. Hier eine Auswahl an Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten:

  • Wählen aus der Windows-Anwendung via Hotkey
  • Ansagen-Assistent
  • Erreichbarkeitssignalisierung
  • Gruppenrufzustellung
  • Konferenz-Funktion
  • Outlook-Unterstützung
  • Voicemail-Funktion
  • und weitere Anwendungen

Mit der Telefonanlage aus der Cloud können Sie eine Vielzahl von Funktionen nutzen. Je nach Bedarf können Firmen die passenden Funktionen der Telefonanlage aus der Cloud hinzubuchen. Auf diese Weise kann das Unternehmen flexibel auf neue Anforderungen reagieren. Damit lässt sich der Kundenservice verbessern, wenn beispielsweise der Kunde mit einer persönlichen Ansage begrüßt wird. Auch die interne Kommunikation wird durch die VoIP Telefonie optimiert, indem beispielsweise die Konferenz-Funktion oder Gruppenrufe angewandt werden.

Nutzen Sie die Funktionsvielfalt der Telefonanlage aus der Cloud. Mit der Cloud Telefonie von Swyx können Sie für Ihr Unternehmen passende Anwendungen der modernen Telefonie nutzen. Informieren Sie sich in einer fachkundigen Beratung über die Möglichkeiten der Cloud Telefonanlage.  

Telefonanlage aus der Cloud und die Anwendung

Aufgrund der webbasierten Administration sind die Funktionen einer Telefonanlage aus der Cloud problemlos anwendbar. Auf einer Windows-Oberfläche findet der Mitarbeiter alle Anwendungen in einer übersichtlichen Darstellung. Mit der intuitiven Benutzeroberfläche sind die verschiedenen Funktionen einer Telefonanlage aus der Cloud leicht zu finden und der Mitarbeiter kann sich schnell einarbeiten. Vor allem die Integration in Windows und MacOS verbessert die Nutzerfreundlichkeit, indem die Telefonanlage aus der Cloud viele Arbeitsabläufe unterstützt.

Beispiele für die Nutzerfreundlichkeit einer Telefonanlage aus der Cloud:

  • Integration in Windows/MacOS
  • Integration von Webdiensten
  • Anrufmanagement
  • Instant Messaging
  • Application Sharing
  • und weitere Funktionen

Für den Arbeitsablauf eines Unternehmens sind die genannten Funktionen einer Telefonanlage aus der Cloud bestens geeignet. Dadurch wird das Telefon und der PC zu einem universellen Kommunikationsgerät, das alle Vorteile der modernen IP Telefonie für Firmen unterstützt. Der schnelle Zugriff auf Kontaktdaten spart Arbeitszeit und verbessert den Kundenservice. Mit den genannten Funktionen lassen sich Sofortnachrichten innerhalb eines Unternehmens in Echtzeit auszutauschen. Die Anwendungsfreigabe, Application Sharing, ermöglicht den Zugriff eines Dritten auf den eigenen Desktop-PC. Während des Telefonats wird der Desktop mit einem internen Gesprächspartner geteilt.

Überzeugen Sie sich von der Nutzerfreundlichkeit einer Telefonanlage aus der Cloud. Bei Swyx können Sie mit SwyxON alle Vorteile der Cloud Telefonie für Ihre Firma nutzen. Besuchen Sie die Webseite von Swyx und informieren Sie sich über SwyxON.

Telefonanlage aus der Cloud und die Voraussetzungen

Statt Telefonleitungen und Verkabelungen funktioniert die Telefonanlage aus der Cloud ohne aufwendige Hardware. Denn eine virtuelle Telefonanlage ist eine softwarebasierte Kommunikationslösung, bei dem der Kunde alle Funktionen aus einem Rechenzentrum erhält. Die Funktionen werden übers Internet bereitgestellt, so dass für die Telefonanlage aus der Cloud nur der Internet-Anschluss erforderlich ist. Statt der physischen TK Anlage werden alle Funktionalitäten aus dem Internet als Service as a Service bezogen. Allerdings sollte die Bandbreite in ausreichender Größe vorhanden sein. Andernfalls könnte die Telefonanlage aus der Cloud eine störungsfreie Übertragung nicht gewährleisten. Folgende Voraussetzungen sind für die Cloud Telefonie notwendig:

  • Internet-Anschluss
  • Bandbreite in ausreichender Größe
  • stabile Internetverbindung
  • Software vom Anbieter

Mit der Telefonanlage aus der Cloud können Sie direkt nach der Einrichtung starten. Dabei ist der Zugriff von jedem Ort möglich und Mitarbeiter können am Unternehmensstandort, im Home-Office oder per Mobiltelefon die Cloud Dienste nutzen. Die Mitarbeiter haben an jedem Standort die Möglichkeit, auf die Funktionalitäten der Cloud Telefonanlage zurückzugreifen. Für den Zugriff kann der Mitarbeiter das stationäre IP Telefon, den Desktop-PC oder das Mobiltelefon benutzen. Wichtigste Voraussetzung ist die schnelle und stabile Internetverbindung.

Weitere Infos zur Telefonanlage aus der Cloud finden Sie auf der Webseite von Swyx, dem Anbieter für VoIP und Cloud Telefonie.

Endgeräte für die Telefonanlage aus der Cloud

Für die Nutzung der Telefonanlage aus der Cloud können Sie verschiedene Endgeräte verwenden. Vom stationären VoIP Telefon bis zum Mobiltelefon sind die unterschiedlichsten Geräte kompatibel. Beim Desktop-PC ist eine Standard-Hardware ausreichend, um anschließend per Headset auf die Funktionen der Cloud Telefonanlage zurückzugreifen. Zudem gibt es mobile Freisprechlösungen, die Mitarbeiter im Außendienst nutzen können. Auf diese Weise können alle Mitarbeiter die Funktionen einer Telefonanlage aus der Cloud nutzen und sind mit der gesamten Unternehmenskommunikation verbunden. Folgende Endgeräte können Sie verwenden:

  • IP Telefon, Tischtelefon
  • Desktop-PC
  • Headset
  • Handset
  • Mobiltelefon
  • Speakerphones

Alle genannten Endgeräte finden Sie auf der Webseite von Swyx, um ihre Telefonanlage aus der Cloud nutzen zu können. Vom modernen Tischtelefon mit LCD-Display und den programmierbaren Funktionstasten bis zum Headset ist die Auswahl sehr vielfältig. Darunter finden Sie auch Over-Ear Kopfhörer mit großen Ohrmuscheln und schnurlose Headsets mit Mikrofon. Dabei profitieren Sie von vielen Leistungsmerkmalen wie die aktive Rauschunterdrückung und Lautsprecher in HiFi-Qualität. Informieren Sie sich auf der Webseite von Swyx über die verschiedenen Endgeräte, um die Telefonanlage aus der Cloud nutzen zu können.

Für mobile und stationäre Arbeitsplätze gibt es verschiedene Endgeräte, die mit einer Telefonanlage aus der Cloud kompatibel sind. Auf der Webseite von Swyx finden Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Geräte.

Telefonanlage aus der Cloud von Swyx

Während eine herkömmliche TK Anlage aufwendige Hardware benötigt, ist die Einrichtung einer Telefonanlage aus der Cloud unkompliziert. Mit der cloudbasierten Kommunikationslösung von Swyx erhalten Sie alle Funktionalitäten der neuen Telefonanlage aus einem zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland. Alle Software- und Sicherheitsupdates werden vom Anbieter durchgeführt und der Kunde profitiert von niedrigen Kosten. Denn eine Telefonanlage aus der Cloud benötigt keine Wartung und neue Funktionen lassen sich bequem hinzufügen. Auch neue Nebenstellen und Standorte werden aufgrund der webbasierten Administration hinzugebucht. Eine Telefonanlage aus der Cloud ist daher sehr flexibel und kosteneffizient.

Vorteile der Telefonanlage aus der Cloud von Swyx:

  • höchste Flexibilität
  • großer Funktionsumfang
  • keine Wartungskosten
  • regelmäßige Updates
  • schnelle Einrichtung
  • Sicherheit

Für Firmen jeder Größe ist eine Telefonanlage aus der Cloud eine passende Lösung. Die Kommunikationslösungen von Swyx können auf Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst werden. Denn die Telefonanlage aus der Cloud ist sehr flexibel und lässt sich auf individuelle Anforderungen abstimmen. Auf diese Weise können Sie Ihre neue Telefonanlage bedarfsgerecht nutzen und profitieren gleichzeitig von der Funktionsvielfalt.

Beauftragen Sie Swyx mit der Installation einer Telefonanlage aus der Cloud. Informieren Sie sich über die Vorteile der modernen Telefonie und lassen Sie sich fachkundig beraten. Von einem zertifizierten Swyx-Partner aus Ihrer Nähe erhalten Sie weitere Infos.