Unternehmensinformationen

Pressemitteilung

Umsatzrekord in 2014

Swyx glänzt mit 35 Prozent Wachstum

08.01.2015 • Pressemitteilung

Für „Unified Communications“-Spezialist Swyx war 2014 das Jahr des Wachstums: Noch nie waren die Dortmunder erfolgreicher als im vergangenen Jahr. So betrug die Steigerungsrate des Umsatzes satte 35 Prozent gegenüber 2013. Doch Wachstum kommt nicht von allein. 2014 war für Swyx auch das Jahr des Wandels mit vielen neuen Gesichtern und Produktneuheiten.

Erfolgsschlager DeutschlandLAN Swyx – Telefonanlage aus dem Netz

Ein Erfolgsbaustein zum Umsatzrekord ist der Vertrieb der Swyx Cloud-Lösung aus den Rechenzentren der Telekom: Als Partner der Deutschen Telekom trug Swyx damit ein gutes Stück dazu bei, den deutschen Mittelstand mit einer UC-Lösung in die Cloud zu bringen.      
Auch in punkto Produktinnovationen gab es 2014 etwas zu vermelden: SwyxWare 2015 kam im vierten Quartal auf den Markt und ermöglicht Swyx-Nutzern durch seine neuen Features künftig eine noch höhere Flexibilität im modernen und oftmals ortsunabhängigen Arbeitsalltag.

Ausgezeichnetes Geschäftsmodell

Nicht nur in Zahlen schlug sich der Erfolg des Geschäftsmodells der Swyx Solutions AG nieder. Auch in Sachen Anerkennung durch internationale Auszeichnungen konnte der „Unified Communications”-Hersteller aus Dortmund punkten – und das gleich mehrfach. Nach dem Gewinn des Red Herring Top 100 Europe 2014 für sein innovatives Geschäftsmodell und seine Produktausrichtung im Cloud-Segment im April 2014, gewann Swyx im November auch den 2014 Red Herring 100 Global Award. Diesen nahm Swyx-Vorstandsvorsitzender Dr. Ralf Ebbinghaus persönlich in Los Angeles entgegen.

Partnerkonferenz und 15 Jahre Swyx

Die traditionelle Swyx-Partnerkonferenz fand 2014 nicht nur in einer außergewöhnlichen Location, sondern auch unter ganz besonderen Rahmenbedingungen statt. So trafen sich Mitte Oktober rund 100 Fachhändler sowie die Swyx-Vertriebspartner ADN, KOMSA und die Deutsche Telekom. Nach einem Tag voll fachlichem und informellem Austausch feierte Swyx dann am Abend sein 15-jähriges Jubiläum gebührend mit seinen Partnern.

Frischer Wind mit neuen Köpfen

Um ihren Erfolgskurs auch künftig verfolgen zu können, bauten die Dortmunder im vergangenen Jahr ihr Management durch Dirk Valbert als neuen CFO und Joao Gonzaga in der Position des CTO aus. Abteilungsübergreifend verstärkte Swyx die jeweiligen Teams darüber hinaus mit vielen neuen Mitarbeitern.

Weichen gestellt – Wandel und Wachstum als Ziel

Swyx-Vorstandsvorsitzender Dr. Ralf Ebbinghaus kommentiert den Rück- und Ausblick mit folgenden Worten: „In 2014 haben wir scheinbar alles richtig gemacht, in 2015 wollen wir unsere Strategie weiterverfolgen. Unser Ziel ist es, das Cloud-Geschäft sowohl mit unseren großen Service Provider Partnern als auch mit unseren Fachhandelspartnern weiter auszubauen. Als Hersteller werden wir durch permanente Produktinnovationen die Unternehmenskommunikation des deutschen Mittelstands noch effizienter und zukunftssicherer mitgestalten, denn hier liegt enormes Potenzial. Wir sind definitiv auf dem richtigen Wachstumskurs.“