Unternehmensinformationen

Pressemitteilung

Die Wolke als Wachstumstreiber: Swyx verzeichnet erhöhte Nachfrage nach TK-Anlagen aus der Cloud

Die digitale Wolke ist im Aufwind: Immer mehr Firmen erkennen die Vorteile von Cloud-Diensten und setzen auf die Swyx Zukunftslösung.

25.08.2016 • Pressemitteilung

Laut Cloud-Monitor 2016, einer repräsentativen Umfrage von Bitkom Research im Auftrag der KPMG AG, nutzten 54 Prozent – und damit mehr als die Hälfte – aller deutschen Unternehmen im Jahr 2015 Cloud-Computing. Im Vorjahr waren es noch 44 Prozent. Dabei legte die Nutzung insbesondere bei kleinen und mittelständischen Unternehmen deutlich zu. Dieser Trend zeichnet sich auch in der Nachfrage von Swyx Cloud Produkten ab.

Im Zuge der Umstellung des Telefonnetzes auf die digitale IP-Übertragungstechnik, die im Jahr 2018 abgeschlossen sein soll, tauschen immer mehr Unternehmen ihre Anlagen gegen die Cloud-Variante aus. Der Umstieg auf All-IP ist aber nicht der einzige Grund für die wachsende Beliebtheit der Cloud: Insbesondere mittelständische Unternehmen entdecken zunehmend die zahlreichen Vorteile. Da diese TK-Systeme auch in Rechenzentren gehostet werden können, entfallen beispielsweise Investitionen in teure Hardware und Serverräume. Günstige Tarife und das kostenlose netzinterne Telefonieren zwischen unterschiedlichen Firmenstandorten sparen ebenfalls Geld.

Daneben könne eine IP-basierte Anlage ein innovatives Leistungsspektrum bieten: Nutzer haben Zugriff auf zahlreiche Funktionen und Features, die weit über die Möglichkeiten einer klassischen Telefonanlage hinausgehen. Zudem können Mobilgeräte in die Telefonanlage eingebunden werden, um orts- und geräteunabhängige Arbeitsprozesse zu ermöglichen.

Gemanagt wird die Anlage unkompliziert über den Webbrowser. Die Lösungen von Swyx bieten beispielsweise Bedienoberflächen, die sich individuell an Arbeitsabläufe anpassen lassen. Mit ihrer Hilfe können Konfiguration, Verwaltung und die Integration von Mitarbeitern ins System flexibel durchgeführt werden.

Egal, ob Unternehmen auf klassisches Customer Premises Equipment (CPE) oder Cloud-Lösungen setzen - Swyx hält für jeden Bedarf das richtige System bereit, um ein ebenso effizientes wie erfolgreiches Arbeiten zu ermöglichen. Bei der Entwicklung neuer Produkte orientiert sich das Dortmunder Unternehmen immer am Bedarf seiner Kunden. Auch der steigenden Nachfrage nach der Wolke begegnet der Unified-Communications-Spezialist mit innovativen Lösungen. Auf diese Weise erweist sich die Cloud für Firmenkunden und für Swyx gleichermaßen als Wachstumstreiber.