Unternehmensinformationen

Pressemitteilung

Cloud-Kooperation von Swyx und DMRZ

Fachhändler profitieren von individuellen Cloud-Angeboten

17.06.2015 • Pressemitteilung

Der Dortmunder Unified-Communications-Hersteller Swyx und das Deutsche Mittelstandsrechenzentrum (DMRZ) erleichtern mit ihrer Zusammenarbeit dem Fachhandel den Einstieg ins Cloud-Geschäft. Ab sofort bietet das DMRZ die Swyx-Lösung aus seinem Rechenzentrum an. Damit können bereits bestehende wie auch neue Swyx-Reseller von einer erstklassigen Möglichkeit profitieren, ihre Kunden mit individualisierten Angeboten einer cloudbasierten Unternehmenskommunikation abzuholen.

Die Zusammenarbeit zwischen Swyx und dem Deutschen Mittelstandsrechenzentrum (DMRZ) setzt neue Akzente, was den einfachen Einstieg des Fachhandels in das zukunftsweisende Cloud-Geschäft angeht. Dank der Kooperation können Reseller ihren Endkunden ab sofort cloudbasierte Dienste anbieten, die nicht nur Telefonanlagenfunktionalität sondern auch komplette Unified-Communications-Lösungen abbilden. Das DMRZ bietet hierzu maßgeschneiderte Hosting-Angebote für den Fachhandel, die sich unter anderem im Grad der Individualisierung und in einer einfachen Integration in vorhandene Applikationen widerspiegeln. Diese vielfältigen und flexiblen Möglichkeiten der Anpassung an bereits bestehende Erweiterungen für SwyxWare bzw. an Produkte von Drittherstellern, können die Swyx-Fachhändler praktisch 1:1 an ihre Kunden weitergeben. Das gilt für Call- und Contact-Center-Erweiterungen für SwyxWare wie auch für zahlreiche andere Applikationen. Damit verleihen die Reseller ihrem Produkt- und Service-Portfolio zusätzliche Attraktivität und Alleinstellungsmerkmale. 

Einstieg ins Cloud-Geschäft öffnet Fachhandel neue Chancen der Kundenansprache

Marco Crueger, VP Sales der Swyx Solutions AG, begrüßt die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Mittelstandsrechenzentrum (DMRZ): „Nach DeutschlandLAN Swyx und nach der Einführung von SwyxWare Compact können Reseller ohne eigene Rechenzentrumskapazitäten jetzt auf eine weitere Option für den Einstieg ins Cloud-Geschäft zurückgreifen. Sie profitieren damit von einem größeren Lösungsspektrum und können ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen für eine zukunftssichere Unternehmenskommunikation anbieten.“ Auch für Rüdiger Sievers, Geschäftsführer des DMRZ, sind es vor allem die Chancen, die die Cloud-Kooperation mit Swyx prägen: “Die Swyx Cloud Telefonie stellt einen einfachen Einstieg für den Mittelstand dar. Dem Fachhandel bieten sich mit dem DMRZ lukrative Optionen, mit weiteren Managed Services langfristig und erfolgreich Kunden an sich zu binden.  Über das DMRZ können darüber hinaus attraktive Rechenzentrumsleistungen und umfassendes Know-how in der Einrichtung und Migration bezogen werden.“ 

Cloud-Systemhaus Seminar eröffnete Veranstaltungsreihe für Fachhandel

Am 16. Juni 2015 fand in Osnabrück das Cloud-Systemhaus Seminar „Telefonie aus der Cloud mit Swyx“ statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung referierten u.a. Marco Crueger, VP Sales der Swyx Solutions AG und Rüdiger Sievers, Geschäftsführer des DMRZ, über Themen wie den Wachstumsmarkt Cloud für ITK-Systemhäuser. Zudem wurden Möglichkeiten der Unterstützung für die Cloud-Telefonie-Vermarktung für Reseller durch Swyx und das DMRZ detailliert vorgestellt. Spannende Vorträge von Vertretern der QSC AG und von ICT-Cloud bereicherten das Seminar um wertvolle Insights. Dieses für ITK-Systemhäuser kostenlose Seminar bildete gleichzeitig den Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe zum Thema Cloud-Telefonie für den Fachhandel, die von Swyx, dem DMRZ, von der QSC AG und von ICT-Cloud angeboten und ausgerichtet wird.