Unternehmensinformationen

Pressemitteilung

50 neue Mitarbeiter: Swyx schreibt Erfolgsgeschichte fort

Der Unified-Communications-Anbieter Swyx wächst weiter: 2016 hat das Dortmunder Unternehmen bereits 50 neue Mitarbeiter eingestellt und damit seine Erfolgsgeschichte fortgeschrieben.

07.09.2016 • Pressemitteilung

Gegründet im April 1999, konnte Swyx im Laufe der Jahre kontinuierlich wachsen und sich vom Dortmunder Start-up zum europaweiten Marktführer für IP-basierte Kommunikationslösungen entwickeln. Heute versorgt das Unternehmen mehr als 750.000 Anwender mit Unified-Communications- und Cloud-Lösungen sowie Telefonanlagen und Endgeräten. Damit zählt Swyx zu den wachstumsstärksten Anbietern für IP- und UC-Kommunikationslösungen auf dem Markt. Zudem kooperieren die Dortmunder mit insgesamt 1.200 Partner-Fachhändlern in ganz Europa.

„Und die Zeichen stehen weiter auf Wachstum“, sagt Swyx-CEO Dr. Ralf Ebbinghaus. So werden sämtliche Unternehmensbereiche stetig mit qualifizierten Fachkräften verstärkt. Allein in den ersten acht Monaten dieses Jahres stellte Swyx 50 neue Mitarbeiter ein. Insgesamt sind somit rund 150 Beschäftigte im Unternehmen tätig. „Diese Entwicklung unterstreicht unsere Wachstumsstrategie, die wir in den kommenden Jahren fortführen werden.“