Telefonanlage Cloud

Eine virtuelle Telefonanlage wie die Cloud benötigt keine teure Hardware und bietet eine gute Kosteneffizienz. Während eine herkömmliche TK Anlage mit diversen Verkabelungen und Leitungen ausgestattet ist, werden die Funktionalitäten einer Cloud Telefonanlage aus dem Internet als Software as a Service bezogen. Eine physische Telefonanlage ist bei der Cloud Telefonie nicht erforderlich. Dadurch lassen sich Kosten einsparen, denn eine Wartung entfällt. Zudem ist die Telefonanlage aus der Cloud sehr flexibel, da die webbasierte Administration eine einfache Anwendung ermöglicht.

Hier im Überblick die Vorteile einer Telefonanlage aus der Cloud:

  • maximale Flexibilität
  • Kosteneffizienz
  • großer Funktionsumfang
  • schnelle Einrichtung
  • einfache Anwendung
  • ortsunabhängig

Eine Telefonanlage, die per Cloud ihre Funktionen bereitstellt, bietet für Firmen jeder Größe viele Vorteile. Denn die Cloud Telefonie bietet maximale Flexibilität und neue Standorte und neue Mitarbeiter lassen sich problemlos in die Telefonanlage einbinden. Dies gilt auch für mobile Mitarbeiter, die auch im Außendienst auf die Funktionen der TK Anlage zurückgreifen können. Zudem ist die Anwendung einfach und die nutzerfreundlichen Windows-Oberflächen erleichtern den Zugriff.

Überzeugen Sie sich vom Leistungsumfang einer modernen Telefonanlage, die als Cloud Lösung ihre Dienste anbietet. Vom VoIP Anbieter Swyx erhalten Sie cloudbasierte Kommunikationslösungen für Ihr Unternehmen. Informieren Sie sich auf der Webseite von Swyx und lassen Sie sich beraten. 

Der Einstieg in die Telefonanlage aus der Cloud

Im Zuge der All-IP Umstellung kann eine Telefonanlage mittels Cloud einfach im Netz betrieben werden. Für die Nutzung sind nur passende Endgeräte erforderlich, die mit der Telefonanlage in der Cloud verbunden werden. Auch am Desktop-PC können Ihre Mitarbeiter per Headset die Cloud Telefonanlage nutzen und Telefonate entgegennehmen oder selbst Anrufe tätigen. Zudem sind Mobiltelefone und mobile Freisprechanlagen für die Nutzung einer Telefonanlage per Cloud geeignet.

Eine Telefonanlage aus der Cloud ist mit folgenden Hilfsmitteln möglich:

  • VoIP Telefon, Tischtelefon
  • Desktop-Client
  • Smartphone-App
  • DECT-Telefon
  • Handsets
  • Speakerphones

Eine Telefonanlage in der Cloud kann mit verschiedenen Endgeräten betrieben werden. Ein Internet-Anschluss ist die wichtigste Voraussetzung für die Cloud Telefonie. Sobald eine Verbindung zum Internet besteht, kann der Mitarbeiter auf alle Funktionen der Telefonanlage zurückgreifen. Dies gilt für den Außendienst ebenso wie für Arbeiten im Home-Office und für geschäftsreisende Mitarbeiter.

Informieren Sie sich über die technischen Möglichkeiten einer Telefonanlage, die per Cloud ihre Funktionen bezieht. Von Swyx erhalten Sie eine fachkundige Beratung zur modernen Internet Telefonie.

Die Einrichtung einer Telefonanlage aus der Cloud

Wenn Firmen sich für eine Telefonanlage in der Cloud entscheiden, ist die Einrichtung in den meisten Fällen unkompliziert. Denn aufwändige Verkabelungen und Leitungen sind nicht erforderlich und die Funktionen einer Telefonanlage werden aus der Cloud bezogen. Daher ist nur ein Internet-Anschluss mit ausreichender Bandbreitengröße erforderlich und die Einrichtung ist daher problemlos. Statt der physischen Telefonanlage werden die Dienste einfach aus der Cloud bezogen.

Voraussetzungen für die Telefonanlage aus der Cloud:

  • Internet-Anschluss
  • stabile Internetverbindung
  • Bandbreite in ausreichender Größe
  • Software vom Provider

Die Nutzung der Telefonanlage erfolgt über verschiedene Endgeräte, die mit der Cloud verbunden sind. Vor allem das IP Telefon für den Schreibtisch gehört zu den gängigen Endgeräten. Solche Geräte sind bereits konfiguriert und eine manuelle Einrichtung ist nicht notwendig. Der Desktop-PC benötigt lediglich eine Standard-Hardware, damit der Mitarbeiter die Funktionen der Telefonanlage aus der Cloud nutzen kann. Das Smartphone ist per App mit der virtuellen Telefonanlage verbunden.

Für die Telefonanlage aus der Cloud sind nur wenige Voraussetzungen erforderlich. Hier ist vor allem der Internet-Anschluss zu nennen, dessen Bandbreite eine ausreichende Größe anbieten sollte. Bei Fragen zu Aufwand und Kosten kontaktieren Sie einfach einen Swyx-Partner aus Ihrer Nähe, um sich fachkundig beraten zu lassen.

Funktionen einer Telefonanlage aus der Cloud

Sobald die Dienste der Cloud bereitgestellt sind, können Sie die Funktionen der Telefonanlage nutzen. Dabei stehen Ihnen weit über 150 Funktionen zur Verfügung. Darunter finden sich verschiedene Telefonie-Funktionen und zahlreiche Komfort-Funktionen, die den Arbeitsablauf erleichtern. Dazu gehören beispielsweise die Outlook-Unterstützung, um eingehende Anrufe zu identifizieren und alle Kundendaten aufzurufen. Auch die verschiedenen Erreichbarkeitskonzepte, das Heranholen eines Anrufs von einer anderen Filiale oder die Konferenz-Funktion zählen zu den praktischen Funktionen einer Cloud Telefonanlage. Hier die Funktionen einer Telefonanlage, die ihre Dienste aus der Cloud bezieht:

  • Voicemail-Funktionen
  • Konferenz-Funktionen
  • Integration in Windows
  • Outlook-Unterstützung
  • E-Mail-Benachrichtigung
  • Ansagen-Assistent
  • und viele weitere Funktionen

Eine herkömmliche Telefonanlage kann mit dem Funktionsumfang einer Cloud kaum konkurrieren. Neue Funktionen können kann der Kunde selbst hinzufügen oder abbuchen und je nach Bedarf entscheiden. Eine solche Flexibilität hinsichtlich der Funktionalitäten kann eine analoge Telefonanlage nicht anbieten.

Informieren Sie sich über den Funktionsumfang einer Cloud Telefonanlage. Auf der Webseite von Swyx finden Sie weitere Infos über die Leistungsmerkmale der Cloud Telefonie. Von den Telefonie-Funktionen bis zu den Sonderfunktionen können Sie auf eine große Auswahl zurückgreifen und für Ihre individuellen Anforderungen planen. 

Telefonanlage aus der Cloud als Business TK Anlage

Mit einer Telefonanlage, die ihre Dienste aus der Cloud bezieht, sind Firmen für die Zukunft gut gerüstet. Denn eine solche TK Anlage ist sehr flexibel und lässt sich auf die aktuellen Anforderungen anpassen. Denn eine Telefonanlage aus der Cloud ist erweiterbar und wächst mit dem Unternehmen. Wenn neue Mitarbeiter eingestellt werden oder neue Standorte hinzukommen, lassen sich weitere Rufnummern hinzufügen. Mit der Verwendung von Rufnummernblöcken haben alle Mitarbeiter den gleichen Rufnummernstamm und die Durchwahl für den neuen Mitarbeiter wird ergänzt. Auch die Nutzung paralleler Leitungen bietet die Telefonanlage aus der Cloud.

Telefonanlage aus der Cloud erfüllt als Businessanlage folgende Eigenschaften:

  • Anwendung praktischer Funktionen
  • Nutzung von Rufnummernblöcken
  • Leitungen parallel nutzen
  • Erweiterbarkeit
  • Flexibilität
  • einfache Administration
  • kosteneffizient

Als Businessanlage für Firmen bietet eine Cloud Telefonanlage viele Vorteile. Vor allem die Flexibilität und die Anpassungsfähigkeit einer Cloud sind die wichtigsten Vorzüge für Unternehmen. Denn die Telefonanlage lässt sich bedarfsgerecht anpassen und die Cloud kann zusätzliche Funktionen anbieten. Auf diese Weise lässt sich die TK Anlage auf das Nutzerverhalten abstimmen und das Unternehmen kann die Administration bedarfsgerecht durchführen.

Je nach Anforderung bietet Swyx mit seiner Telefonanlage aus der Cloud eine bedarfsgerechte Kommunikationslösung. Überzeugen Sie sich in einer Beratung von den Möglichkeiten der Cloud Telefonie als Business Telefonanlage.

Vorteile einer Telefonanlage aus der Cloud von Swyx

Mit der Telefonanlage aus der Cloud können Sie viele Vorteile für Ihr Unternehmen nutzen. Von Swyx bietet diese Telefonanlage höchste Flexibilität, denn die Cloud ist anpassungsfähig und erweiterbar. Je nach Bedarf lassen sich neue Funktionen für ausgewählte Nutzer hinzubuchen. Auch neue Standorte können in die Cloud Telefonanlage eingebunden werden. Die webbasierte Administration ermöglicht eine schnelle und einfache Anwendung und Einstellungen lassen sich per Mausklick ändern.

Telefonanlage von Swyx und die Vorteile:

  • einfache und schnelle Einrichtung
  • höchste Flexibilität
  • keine Wartungskosten
  • regelmäßige Updates
  • großer Funktionsumfang
  • Kosteneffizienz
  • Sicherheit

Die Cloud Dienste werden aus einem zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland bezogen, so dass Kunden keine Wartungskosten und keine Updates vornehmen müssen. Dafür sorgt der VoIP Anbieter Swyx. Die cloudbasierten Kommunikationslösungen von Swyx sind auf spezielle Bedürfnisse anpassbar. Mit der Telefonanlage aus der Cloud können Firmen flexibel reagieren und die Funktionen auf ihre individuellen Anforderungen abstimmen.

Beauftragen Sie Swyx mit der Bereitstellung der neuen Telefonanlage, die per Cloud ihre Dienste bezieht. Der VoIP Anbieter Swyx hat bereits verschiedene Firmen mit neuen Telefonanlagen ausgestattet. Vor allem mittelständische und kleinere Unternehmen profitieren vom Leistungsumfang einer neuen IP Telefonanlage. Die klassische Telefonanlage wurde durch eine softwarebasierte Telefonanlage ersetzt. Mit der neuen Technologie können Unternehmen alle Vorteile der IP Telefonie nutzen. Bei einem Swyx-Partner aus Ihrer Nähe erhalten Sie in einer fachkundigen Beratung alle wichtigen Infos zur modernen Telefonie.

Endgeräte für die Telefonanlage aus der Cloud

Nach Bereitstellung der Cloud Dienste ist die Telefonanlage einsatzbereit. Für die Nutzung benötigt das Unternehmen passende Endgeräte wie das IP Tischtelefon für den Schreibtisch. Die meisten Kunden nutzen die Telefonanlage über den PC oder per Laptop, deren Standard-Hardware für die Verbindung mit der Cloud ausreicht. Über ein Headset können Vieltelefonierer am PC ihre Gespräche führen. Zudem gibt es mobile Endgeräte wie die DECT-Handsets, damit Mitarbeiter auf dem Firmengelände, im Verkaufsraum oder in der Produktion erreichbar sind. Mit einer entsprechenden App kann auch das Smartphone die Cloud Dienste nutzen und auf alle Funktionen der Telefonanlage zurückgreifen.

Endgeräte für die Nutzung der Cloud Telefonanlage:

  • IP Telefon für den Schreibtisch
  • Desktop PC, Laptop
  • DECT-Handsets
  • Headset
  • Smartphone
  • Speakerphones

Bei Swyx finden Sie alle genannten Endgeräte, die eine Verbindung zur Cloud Telefonanlage aufbauen können. Das Tischtelefon ist mit einem Display ausgestattet und bietet einen großen Funktionsumfang. Diese Geräte haben eine sehr gute Audioqualität und sind intuitiv bedienbar. Dank Plug-and-Play Funktion ist eine manuelle Konfiguration nicht erforderlich und der Kunde kann das Gerät sofort einsetzen. Die Headsets sind mit Schnur und in kabelloser Ausführung erhältlich, um gleichzeitig den PC zu bedienen. Diese Modelle bieten eine gute HD Audioqualität und eine aktive Geräuschunterdrückung. Für die Nutzung des Smartphones bietet Swyx eine passende App, um die Funktionen der Telefonanlage aus der Cloud zu nutzen. Diese App ist für Android und iOS kompatibel. Zudem werden passende DECT-Handsets angeboten.

Besuchen Sie die Webseite von Swyx und informieren Sie sich über die Endgeräte zur Nutzung der Cloud Telefonanlage. Dort finden Sie weitere Infos über die Leistungsmerkmale der einzelnen Produkte.