SwyxPhone IP Telefone

Die SwyxPhone IP-Telefone der L-Serie sind komfortable Tischtelefone, die durch einen Ethernet-Anschluss direkt mit dem lokalen Netzwerk verbunden werden. Dank der Plug-and-Play Technologie sind sie sofort einsatzbereit und können zudem einfach gewartet werden. Alle SwyxPhone unterstützen 802.3af Power over LAN.

Die SwyxPhone der L-Serie sind für ein Zusammenspiel mit anderen Swyx Komponenten optimiert und bieten eine Reihe von nützlichen Zusatzfunktionen, wie z. B. globales und persönliches Telefonbuch, Namenstasten mit Anzeige des Gesprächsstatus, Anruf- und Wahlwiederholungslisten, programmierbare Funktionstasten, Mehrfachleitungen, Konferenz-Funktion, Gruppenrufe, Voicemail-Funktion etc.

Mit der CTI-Funktion können Telefone der L-Serie mit der SwyxIt! Kommunikationssoftware gekoppelt werden. Benutzer können damit alle Anrufe vom PC aus verwalten und dabei auch ihr SwyxPhone einbeziehen.


SwyxPhone-Serie L6x

Die Serie umfasst die Modelle L62, L64 und L66. Die neuen SwyxPhones überzeugen durch ein modernes und ergonomisches Design. Neben der Optik kann die L6X-Serie mit einer intuitiven Bedienbarkeit und hoher Audioqualität punkten. Die Modelle L64 und L66 verfügen über ein verstellbares Grafikdisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung.

SwyxPhone-Serie L6xx

Die Serie umfasst die Modelle L615, L640 und L660.

Die SwxPhones L6xx vermitteln ein professionelles Image mit der richtigen Mischung aus minimalistischem Design, Benutzerfreundlichkeit und hochwertiger Verarbeitung. Das L640 verfügt über ein schwenkbares, grafisches Display (SwyxPhone L660 in Farbe). Die SwyxPhones L615, L640 und L660 sind in zwei Farbvarianten lieferbar: "Iceblue und "Lava".

Für die SwyxPhone L615, L640 und L660 sind optionale Erweiterungsmodule erhältlich. Alle Modelle sind auch als Gigabit-Variante verfügbar.


Erweiterte Funktionalität für zertifizierte SIP-Telefone

Feature Pack für Yealink-Telefone1
Unterstützung der Yealink-Modelle SIP-T41S, SIP-T42S, SIP-T46S and SIP-T48S

Anwendung
Eigenständig, Fernsteuerung mit SwyxIt! und Swyx Desktop für macOS

Merkmale
Einfache Installation und Einrichtung durch automatische Provisionierung

Individuelle Gerätekonfiguration über Swyx Control Center

CTI basierend auf SIP uaCSTA

Synchronisation von Namenstasten mit SwyxIt!

Zugriff auf das Swyx-Telefonbuch

Synchronisation der Rufumleitungskonfiguration sowie des Nicht-stören Status

Rufsignalisierung und Übernahme von eingehenden Rufen

Besetztlampenfeld

Unterstützung der Yealink EXP40 Tastaturerweiterungsmodule mit LCD

Weitere Informationen zu Yealink-Telefonen

1 kostenpflichtige Software-Option

 

Das Feature Pack für Yealink unterstützt auch die TAP-zertifizierten Konferenztelefone Conference Phone 920 und Conference Phone 960.