Unified Communications

TPP

Swyx Technologie-Partnerprogramm

Swyx TPP

Das Swyx Technologie-Partnerprogramm (TPP) unterstützt Dritthersteller bei der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Zusatzprodukten rund um SwyxWare, um so das Lösungsspektrum zu erweitern. Das TPP ermöglicht interessierten Technologiepartnern, auf Basis von offenen Schnittstellen und Standards zusätzliche Kundenpotenziale zu erschließen und innovative Lösungen anzubieten.

Das Swyx Technologie-Partnerprogramm beinhaltet zwei Lösungskategorien: 

Auf dieser Basis bietet das TPP ein Rahmenwerk, das Drittherstellern die Möglichkeit zum Testen und zur Zertifizierung ihrer Produkte bietet.


Zertifizierungsstufen

Ein wichtiger Teil des Technologie-Partnerprogramms (TPP) sind Tests, durch die in einer kontrollierten Laborumgebung die Interoperabilität zwischen Drittanbieter-Produkten und SwyxWare verifiziert werden kann. Das erfolgreiche Durchlaufen dieser Tests ist eine Voraussetzung für den entsprechenden Zertifizierungsstatus

Folgende Zertifizierungsstufen werden im TPP unterschieden:


Registered Product

Registriertes Produkt (Registered Product):

Die Basisstufe beinhaltet lediglich die Listung auf der Swyx Website, Produkte und Dienste dieser Kategorie sind nicht von Swyx getestet worden, die Verantwortung für die Produktqualität liegt beim Anbieter. Die Merkmale in Kürze:

  • Registrierung des Produkts durch Swyx und Listung auf der Swyx Website
  • Produktqualität in Verantwortung des Anbieters, keine Interoperabilitätstests von Swyx
  • Technische Unterstützung ausschließlich durch Drittanbieter

Tested Product

Getestetes Produkt (Tested Product):

Der Anbieter einer Zusatzlösung oder eines Dienstes muss die gesamte Software-Entwicklung abgeschlossen und entsprechende Performance-Tests seiner Software durchgeführt haben. Der Drittanbieter stellt die für die Tests erforderliche Software und Hardware bereit und unterstützt aktiv das Testprogramm. Swyx stellt die erforderlichen SwyxWare Komponenten und eine entsprechende Laborumgebung bereit. Insgesamt umfasst der "Getestet" Status:

  • Interoperabilitätstests
  • Bestätigung der Qualität durch ein Swyx Zertifikat
  • Kein automatisches Testen von neuen Versionen im Zusammenspiel mit SwyxWare
  • Listung auf der Swyx Website
  • Technische Unterstützung ausschließlich durch Drittanbieter

Certified Product

Zertifiziertes Produkt (Certified Product):

Die höchste Zertifizierungsstufe beinhaltet, dass Swyx und der Produkt- bzw. Diensteanbieter eine vertragliche Vereinbarung getroffen haben, in dem beide Parteien sich verpflichten, erneute Tests durchzuführen und die fortwährende Interoperabilität garantieren, wenn aktualisierte Versionen veröffentlicht werden. Die Merkmale eines von Swyx zertifizierten Produkts auf einen Blick:

  • Höchste Zertifizierungsstufe
  • Voraussetzung ist das erfolgreiche Durchlaufen der Interoperabilitätstests
  • Listung auf der Swyx Website
  • Gilt für "best-in-class"-Produkte auf Einladung von Swyx
  • Vertragliche Vereinbarungen zur Sicherstellung der Interoperabilität bei Produktweiterentwicklungen und beim technischen Support auf beiden Seiten.

Technologie-Partner werden

Falls Sie Fragen zum Swyx Technologie-Partnerprogramm haben, an einer Zertifizierung Ihres Produkts interessiert sind, oder einfach nur wünschen, dass ihre Lösung auf den Swyx Webseiten gelistet wird, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Bitte fügen Sie ihren Kontaktdaten eine kurze Beschreibung ihrer Lösung bei, hilfreich sind bspw. Informationen zu Zielgruppen (bestimmte Unternehmensgrößen oder Branchen), Lösungspotenzial sowie Alleinstellungsmerkmale.


Ich stimme zu, dass meine Daten ggfs. an einen zertifizierten Swyx Partner weitergeleitet werden.