Swyx Knowledgebase

INFO

SwyxWare v4.02 (kb2310)

 

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare Administration v4.02
  • SwyxWare v4.02
  • SwyxIt! v4.02
  • SwyxPhone L420

[ Zusammenfassung | Information ]


Zusammenfassung

Swyx gibt die SwyxWare v4.02 frei. Dieser Artikel listet alle Neuerungen der Software im Vergleich zur Vorgänger Version.


Information

Änderungen und Bugfixes in SwyxWare:

  • Änderung: Die SwyxWare unterstützt nun den Innovaphone TA IP21 komplett, d.h. auch T.38 (Fax over IP). Damit ist es möglich problemfrei Faxgeräte in eine VoIP Umgebung zu bringen. Zu beachten ist, dass der IP21 in seiner Standardeinstellung UDP bleibt, und nicht auf TCP geschaltet wird, da die letzte Firmware (v4.00 SR5[02-4283]) hier noch einen Fehler hat.
  • Bugfix: Bei der Zählung der z.Zt. freien Gateway Kanälen gab es u.U. Fehler, was dazu geführt hat, daß trotz real freier Leitungen die SwyxWare keine Leitungen mehr belegt hat.
  • Bugfix: Voicemail Fernabfrage (Remote Inquiry) funktioniert nun auch mittels SSL Verbindung zum IMAP4 Mailserver fehlerfrei.
  • Bugfix: Innerhalb der SwyxWare Administration kann nun eine Leitung wieder als "nicht für ausgehende Rufe benutzen" konfiguriert werden. Dies war bereits ein Feature der Version v3.20, ist mit der Version v4.0 aber nicht möglich gewesen.
  • Bugfix: Der Linkmanager konnte sich nicht an einen Remote SwyxServer anmelden, welcher hinter einem Innovaphone Gateway war.

Details zu

  • SwyxIt! v4.02
  • SwyxWare Administration v4.02

entnehmen Sie bitte dem Knowledgebase Artikel