Swyx Knowledgebase

HOWTO

Ändern des Datums- und Zeitformats in Standard-Voicemails (kb2244)

 

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare v4.00

[ Zusammenfassung | Information ]


Zusammenfassung

Das Datums- und Zeitformat in den Standardvoicemails von SwyxWare v4.0 ist standardmäßig dd.MM.yyyy hh:mm:ss, z.B. 13.02.2002 11:12:42. Dieses Format kann mit Hilfe eines Registry-Eintrags verändert werden.


Information

Das Standard-Voicemail Datums und Zeitformat kann durch Hinzufügen des folgenden Registry-Eintrags festgelegt werden:

Ort: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Swyx\ IpPbxSrv\CurrentVersion\Options
Name: VoicemailDateTimeFormat
Typ: REG_SZ
Wert: Format String für das Datums- oder Zeitformat der Standardvoicemails. Kann einer der folgenden Werte sein:
  • User
    SwyxServer benutzt das Standardformat des Swyxware Dienstkontos, wie es im Betriebssystem definiert ist. Es wird das Kurzformat von Datum und Zeit verwendet.
  • System
    SwyxServer benutzt das Standardformat des Betriebssystems, wie es in der Systemsteuerung definiert ist.Es wird das Kurzformat von Datum und Zeit verwendet.
  • Ein Formatstring, der aus folgenden Komponenten zusammengesetzt sein kann:
    h Stunde ohne führende Null
    hh Stunde mit führender Null
    m Minute ohne führende Null
    mm Minute mit ohne führendee Null
    s Sekunde ohne führende Null
    ss Second mit führender Null.
    a Der am/pm String
    w/ww/www Abgekürzter Wochentag
    wwww Vollständiger Wochentag
    d Tag des Monats ohne führende Null.
    dd Tag des Monats mit führender Null.
    M Monat des Jahres ohne führende Null
    MM Monat des Jahres mit führender Null
    MMM Abgekürzter Monatsname.
    MMMM Vollständiger Monatsname.
    y/yy Jahr ohne Jahrhundert.
    yyy/yyyy Jahr mit Jahrhundert.
    z Zeitzonenbeschreibung.
    Beispiel: dd.MM.yyyy ergibt 14.06.1960

Wenn dieser Wert nicht gesetzt wird, benutzt SwyxServer einen internen Standard, der in einer Stringresource definiert ist. SwyxWare standard ist hier dd.MM.yyyy bzw. hh:mm:ss. Diese Einstellung kann in OEM oder lokalisierten Versionen anders sein.

Hinweis: Diese Formateinstellung wirkt auch auf das Datum, welches mit dem Platzhalter %d in Mails eingefügt werden kann, welche mit dem Call Routing Manager oder dem Graphischen Script Editor erzeugt werden können.