INFO

Freigabe neuer Swyxware Administration für SwyxWare 11.20 (kb5121)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare Administration 11.15.0.0
  • SwyxWare Administration 11.20.0.0
  • SwyxWare 11.20.0.0

[ Zusammenfassung | Information | Referenzen ]


Zusammenfassung

Freigabe der SwyxWare Administration 11.15 zur Administration von SwyxWare 11.20 Systemen. Rückruf der SwyxWare Administration 11.20.


Information

Die SwyxWare Administration 11.20 wird wegen eines Fehlers zurückgezogen. Um SwyxWare 11.20 Systeme weiter administrieren zu können, wird die SwyxWare Administration 11.15 zur Administration an der SwyxWare 11.20 freigegeben. Auf der Support Download Seite steht Ihnen die SwyxWare Administration 11.15 Download zur Verfügung.

Sollte bereits ein Fehler mit der SwyxWare Administration 11.20 aufgetreten sein, ist dem Standard Support Weg zu folgen.


Workaround zur neuen Funktion der SwyxWare SwyxWare Administration 11.20

Mit der SwyxWare Administration 11.20 wurde eine neue Einstellung zur Verfügung gestellt. Diese Einstellung bietet Möglichkeit die Aufbewahrung von CallDetailRecords (CDRs) die auf das Filesystem geschrieben werden, zeitlich zu limitieren. Um diese Einstellung zu setzen, führen Sie das an diesen KB Artikel angehängte PowerShell Script aus.

An der Bereitstellung einer neuen SwyxWare Administration mit dem Funktionsumfang der 11.20 wird bereits gearbeitet und wird Ihnen mit einem neuen Release zur Verfügung gestellt.


Zusätzliche Informationen:

Sollten auf einem System sowohl die SwyxWare Administration als auch der SwyxIt!-Client installiert sein, empfehlen wir eine Deinstallation des Clients in der Version 11.20 bevor die SwyxWare Administration 11.15 installiert wird. Aufgrund von gemeinsam benutzten Komponenten, kann es ansonsten zu Fehlfunktionen kommen.


Referenzen

Soweit die von uns gelieferte oder/und verwendete Software Open Source Elemente beinhaltet, gelten zusätzlich die unter https://www.swyx.de/open-source einsehbaren zusätzlichen Bedingungen. Welche Produkte aus dem Swyx Portfolio Open Source Elemente beinhalten und welche Open Source Lizenz einschlägig ist, ergibt sich aus der unter folgender URL einsehbaren Liste https://www.swyx.de/open-source.

Informationen anderer Anbieter, die in diesem Artikel zur Verfügung gestellt werden, sollen bei der Suche nach technischen Informationen helfen. Die Inhalte können ohne weitere Ankündigung geändert werden. Swyx garantiert weder für die Güte von Inhalten anderer Anbieter, noch ist Swyx für diese verantwortlich.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.