INFO

macOS Client 1.6.1 freigegeben (kb5021)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • Swyx Desktop for Mac OS

[ Zusammenfassung | Information ]


Zusammenfassung

Freigabe einer neuen Client Version (1.6.1), welche die jüngst aufgetretenen Darstellungsfehler und Abstürze verursacht durch das Plantronics SDK im Zusammenhang mit macOS High Sierra (10.13) behebt.


Information

Ab sofort steht im iTunes Store die Version 1.6.1 von Swyx Desktop for Mac OS zur Verfügung. Die Version behebt einige Probleme, welche nach einem macOS Update auf 'High Sierra' (10.13) auftreten können. Dazu gehören Darstellungsprobleme im Weiterleitungsmenü, sowie Abstürze der Software, welche im Zusammenhang mit dem integrierten Plantronics SDK und USB-Adaptern stehen. In der Version 1.6.1 ist das Plantronics SDK daher standardmäßig abgeschaltet, kann aber optional wieder eingeschaltet werden. Es handelt sich um eine vorübergehende Lösung bis ein funktionierendes SDK von Plantronics vorliegt.

Nähere Erläuterung: Wenn die Swyx App unter High Sierra gestartet wird, dann ist das Plantronics SDK standardmäßig ausgeschaltet. Dies bewirkt, dass Plantronics Headsets nur als reine Audiogeräte ohne Unterstützung der Hardware-Knöpfe funktionieren. Der Benutzer kann auf der App Seite ‚Einstellungen‘ auf eigene Gefahr das Plantronics SDK trotzdem einschalten. Das Verhalten gilt nur für einen Betrieb auf macOS 'High Sierra' (10.13) und nicht für ältere macOS Systeme. Sobald für macOS 'High Sierra' ein funktionierendes Plantronics SDK zur Verfügung steht, wird dieses wieder standardmäßig aktiviert in die nächsten Swyx App eingebunden.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.