INFO

SwyxWare 2015 R40.1.0 (kb4883)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare DVD 2015 R40.1.0
  • SwyxWare Administration 2015 R40.1.0
  • SwyxWare 2015 R40.1.0
  • SwyxIt! 2015 R40.1.0
  • Swyx Connector for Skype for Business v1.0
  • SwyxWebAccess 2013 R3

[ Zusammenfassung | Information | Referenzen ]


Zusammenfassung

Swyx gibt SwyxWare 2015 R40.1.0 frei.


Information

Bei dem Release SwyxWare 2015 R40.1.0 handelt es sich um eine aktualisierte Version von SwyxWare 2015 R3 bzw. der Folge 2015 R-Versionen, die ab sofort die vorherige Version ersetzt.
 
Übersicht über die wichtigsten Neuerungen in der neuen Version:
  • Unterstützung von Lotus/IBM Notes 9.0.1
  • Verbesserte Unterstützung von ODBC- und OLEDB-Datenbanken für das Speichern von Call Detail Records
Ebenso enthalten aus der Version 2015 R40.0:
  • TLS Unterstützung für Deutsche Telekom SIP Trunks
  • Deutsche Telekom vSDP Unterstützung für Deutsche Telekom SIP Trunks
  • Deutsche Telekom DIP/VD Trunks benötigen keine weitere Nummern-Normalisierung innerhalb der SwyxWare
  • Freigabe für Swyx Connector for Skype for Business V1.0 (kb4742)
  • Generelle Unterstützung für die Next Generation Swyx Clients
  • Integration von Aurenz für SwyxWare
  • Integration von C4B XPhone Connect Directory für SwyxPLUS VisualContacts
  • Deutsche Telekom ALL-IP Anschlüsse
  • Jabra Direct
  • Windows 10
  • Stabilitätsverbesserungen
  • Verbesserungen in der Präsenzanzeige
  • Neues Reseller Profil für größere Installationen
  • Erstellung von Mails über Schnellwahl Tasten verbessert
  • Featureprofil konfigurierbar über Powershell
  • Erweiterte Eventlog Nachrichten
  • Microsoft Office 2016 Unterstützung 


Für ein Update einer älteren Version als SwyxWare 2015 auf SwyxWare 2015 R40.1.0 benötigen Sie Update Lizenzen.

Für ein Update von SwyxWare 2015, 2015 R22015 R3, 2015 R3.1, 2015 R3.2, 2015 R3.2.2, 2015 R30.5.0 oder 2015 R40.0.0 auf SwyxWare 2015 R40.1.0 werden keine Update Lizenzen benötigt. Beachten Sie bitte auch die folgenden Informationen:


Sollten Sie ein SwyxStandby System betreiben, beachten Sie bitte unbedingt auch den folgenden Knowledgebase Artikel:


Mit der SwyxWare 2015 R40.1.0 verwenden Sie den SwyxWebAccess 2013 R3:


Bitte lesen Sie auch die beinhalteten README Dateien für weitere Infomationen.


Referenzen

Soweit die von uns gelieferte oder/und verwendete Software Open Source Elemente beinhaltet, gelten zusätzlich die unter https://www.swyx.de/open-source einsehbaren zusätzlichen Bedingungen. Welche Produkte aus dem Swyx Portfolio Open Source Elemente beinhalten und welche Open Source Lizenz einschlägig ist, ergibt sich aus der unter folgender URL einsehbaren Liste https://www.swyx.de/open-source.

Informationen anderer Anbieter, die in diesem Artikel zur Verfügung gestellt werden, sollen bei der Suche nach technischen Informationen helfen. Die Inhalte können ohne weitere Ankündigung geändert werden. Swyx garantiert weder für die Güte von Inhalten anderer Anbieter, noch ist Swyx für diese verantwortlich.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.