INFO

Swyx Mobile for Android Version 1.1.1 verfügbar (kb4865)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • Swyx Mobile for Android

[ Information ]


Information

Freigabe Information für Version 1.1.1
 
Dies ist die Produktfreigabe für alle externen Kunden über den Google Play Store.
 
Anforderungen
 
Folgende Anforderungen müssen für den Betrieb des Clients Swyx Mobile für Android erfüllt sein:
  • Smartphone mit Android 4.4 oder neuer
  • SwyxWare 2015 R3.2 / NetPhone 2015 R2.2 oder “DeLAN Swyx II Rel. 1.2”. Verbesserte Präsenz Informationen sind ab der Server Version SwyxWare 2015 R3.2.2/NetPhone 2015 R2.2.2 (oder höher) verfügbar.
  • Existierende transparente Netzwerk Verbindung zwischen Client und SwyxWare Server

Hinweis: Wir empfehlen die Nutzung eines aktuellen Mid- bzw. High-End Smartphones mit mindestens 2.0 GHz Quad-Core Prozessor, mindestens 2GB RAM und einer minimalen Auflösung von 1.280 x 720 Pixel.
Mit der nächsten Version werden wir die Unterstützung von Android 4.4 einstellen.

Funktionen

  • Stabilitätsverbesserungen
  • Möglichkeit einen bestehenden Anruf durch Drücken auf das entsprechende Profilbild zu halten
  • Verbesserte Sortierung der Kontakt Liste
  • Verbesserte Darstellung der Liste vergangener Anrufe: komprimierte Anzeige mehrerer aufeinander folgender Anrufe von/an gleiche Nummer
  • Anrufsignalisierung richtet sich nun nach den Einstellungen des Telefons
  • Anzeige verpasster Anrufe im Swyx App Icon
  • Einfache Konfiguration des Clients über URL Schema
  • Anzeige von Kontakten des server-seitigen Globalen Telefonbuches
  • Verbessertes Zusammenspiel von Presence-Status und Offline Status
Behobene Probleme
  • Makeln funktioniert nach einiger Nutzungszeit nicht mehr
  • Bei fehlenden Login-Daten wird keine Fehlermeldung angezeigt
  • Unter "Ereignisse" wird im Nummernfeld teilweise eine falsche Nummer angezeigt
  • Nach einem abgewiesenen Anruf wird auf dem Home-Screen ein verpasster Anruf angezeigt
  • Im Offline-Modus kann kein GSM-Anruf initiiert werden
  • Am Profilbild wird der Präsenz-Status nicht sofort aktualisiert
  • Nach Nutzung des Zurück-Buttons wird der Nutzer nicht zurück zum Favoriten-Screen navigiert
  • Unnötige Authentifizierungs-Fehlermeldung nach Schließen und erneutem Öffnen der Applikation
  • Nach Einstellung einer Rufweiterleitung wird der Präsenz-Status auf "offline" gesetzt und kann nicht mehr verändert werden
  • App beendet sich, wenn ein Anruf abgelehnt wird
  • Einträge in der Ereignisliste werden erst verspätet angezeigt, wenn die Applikation terminiert und neu gestartet wird
  • Rücktaste (Backspace) in der Tastatur funktioniert nicht korrekt
  • Anzeige des Präsenz-Status am Nutzerbild ist für Offline-Nutzer nicht immer korrekt
  • Sprachkanal geht verloren, wenn eine Rufweiterleitung auf eine ungültige Rufnummer durchgeführt wird
  • Lokale Kontakte werden nicht von den Swyx-Kontakten entfernt, nachdem sie vom Gerät gelöscht wurden
  • Applikation geht in den Hintergrund, wenn man die Zurück-Taste betätigt, nachdem man auf die E-Mail-Adresse eines Kontaktes geklickt hat
  • Nutzer wird nicht zurück zu den Favoriten navigiert, wenn er den Android-Zurück-Button einmal betätigt
  • Nutzungsbedingungen werden nach einer Aktualisierung der Applikation angezeigt
  • Nach Ende eines Anrufes wird der Präsenz-Status nicht auf den vorherigen Status zurückgesetzt
  • Applikation geht in den Hintergrund, wenn außerhalb der Mail-Adresse geklickt wird
  • Lokale Kontakte, die nur einen Firmennamen besitzen, sollten angezeigt werden
  • Applikation kann abstürzen, wenn große Textmengen in das Eingabefeld eingefügt werden
  • Standardwert für den Verbindungstyp wird in den Einstellungen nicht angezeigt
  • Nutzer ist in der Lage, während eines Gesprächs die App zu öffnen und zu nutzen
  • Applikation kann abstürzen, falls der Nutzer direkt nach Einschalten des Handys durch unterschiedliche App-Bereiche navigiert
  • Icon für Konferenzen reagiert nicht immer
  • Eingehende Anrufe werden teilweise als 2 parallel eingehende Anrufe des selben Nutzers dargestellt
  • Applikation beendet sich nach Ende eines Anrufs
  • Rufton wird deaktiviert, wenn der Nutzer 2 parallele Anrufe erhält
  • Änderung der Sprache in der Konfiguration des Gerätes kann zum Absturz der Applikation führen
  • Inkorrekter Status eines Xing-Kontaktes, wenn dieser nicht synchronisiert ist
  • Bei Login-Fehlern kann der Nutzer den Nutzernamen im Popup in mehreren Zeilen eingeben
  • Präsenz-Status im Favoriten-Bereich ist instabil
  • Ungewollte Ad-hoc-Konferenz
  • Nutzer hört keine Halten-Musik
Bekannte Probleme
  • Unter bestimmten Umständen ist die Änderung des eigenen Präsenzstatus und StatusTextes nicht dauerhaft
  • Einträge des Globalen Telefonbuches bleiben sichtbar, auch wenn sie vom Server gelöscht werden
  • Anruf zur Sprachmailbox mit „##10“ kann unter bestimmten Umständen in den Ereignissen als „unbekannter Eintrag“ dargestellt werden
  • Beim „Einfachen Transfer” eines Anrufes zu einem anderen Endgerät kann unter bestimmten Umständen “##” im Display sichtbar sein
  • Lokale Kontakte, die mit Whatsapp Kontakten verknüpft sind zeigen die verknüpfte Telefonnummer zweifach an.
Einschränkungen
  • Bislang werden Tasten von externen Bluetooth-Geräten nicht von der App unterstützt.

Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.