INFO

SwyxIt! 2013/2015 Audio Device Plugin SDK (kb4508)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare 2015
  • SwyxIt! 2015
  • SwyxIt! 2013
  • SwyxWare 2013

[ Information | Referenzen ]


Information

Die Audio-Device-Plugin-Schnittstelle, welche mit SwyxIt! 2011 R2 eingeführt wurde, ist für SwyxIt! 2013 erweitert worden. Audiogeräte können jetzt noch flexibler in SwyxIt! integriert werden.

Erweiterungen der COM-Interfaces:

  • IAudioVolumeControl
    IsActive
     
  • IAudioDevice
    UseSoftwareEC
    InitialDelayEC
    PlayfileVolumeCorrection
    SetVoicemailIndicator
    SetAudioLink
    GetPreferredSampleRate
     

Detaillierte Informationen finden Sie in der Dokumentation.


Unter 'Referenzen' finden Sie die erforderlichen Komponenten und Beispiele um eigene Audio-Device-Plugins für SwyxIt! zu implementieren.

Eine allgemeine Übersicht über die zur Verfügung stehenden Client Schnittstellen finden Sie hier:


Referenzen

Soweit die von uns gelieferte oder/und verwendete Software Open Source Elemente beinhaltet, gelten zusätzlich die unter https://www.swyx.de/open-source einsehbaren zusätzlichen Bedingungen. Welche Produkte aus dem Swyx Portfolio Open Source Elemente beinhalten und welche Open Source Lizenz einschlägig ist, ergibt sich aus der unter folgender URL einsehbaren Liste https://www.swyx.de/open-source.

Informationen anderer Anbieter, die in diesem Artikel zur Verfügung gestellt werden, sollen bei der Suche nach technischen Informationen helfen. Die Inhalte können ohne weitere Ankündigung geändert werden. Swyx garantiert weder für die Güte von Inhalten anderer Anbieter, noch ist Swyx für diese verantwortlich.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.