INFO

SwyxConnect 172x mit SwyxWare 2013 (R2) betreiben (kb4492)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare 2013 R2
  • SwyxWare 2013
  • SwyxConnect 1724
  • SwyxConnect 1723
  • SwyxConnect 1722

[ Information ]


Information

Um ein SwyxConnect 172x mit einer SwyxWare 2013 oder 2013 R2 erfolgreich nutzen zu können, sind die folgenden Besonderheiten zu beachten und die genannten Konfigurationen durchzuführen:

  • Sofern Sie SwyxConnect 172x als SIP Gateway nutzen oder 3rd Party SIP Devices, ISDN Telefone oder Analogtelefone über das SwyxConnect an der SwyxWare 2013 per SIP anmelden wollen, müssen Sie folgenden Registry Key für den SwyxServer eintragen:
    Ort: HKLM\Software\[Wow6432Node\]Swyx\IpPbxSrv\CurrentVersion\Options
    Name: AllowReRegisterWithAlteredCallId
    Typ: REG_DWORD
    Wert: 1

    Hintergrund: SwyxConnect 172x verwendet für jede ReRegistrierung eines SIP Devices eine neue SIP Call-ID. SwyxWare 2013 fordert diesbzgl. die exakte RFC 3261 Konformität um echte Neuanmeldungen von ReRegistrierungen unterscheiden zu können. Mit obigem Registry Key wird diese Forderung wieder toleranter ausgelegt.
     
  • Sofern obige Devices über SwyxConnect 172x an der SwyxWare 2013 angemeldet sind, müssen Sie zusätzlich den folgenden Registry Key für den SwyxServer eintragen um erfolgreich Transfers ausführen zu können:
    Ort: HKLM\Software\[Wow6432Node\]Swyx\IpPbxSrv\CurrentVersion\Options
    Name: SIPTransferIdMode
    Typ: REG_DWORD
    Wert: 0

    Hintergrund: SwyxWare 2013 verwendet für Transfers mittels SIP REFER die lt. RFC 3515 spezifizierten Header und Parameter. Diese Syntax funktioniert mit SwyxConnect 172x nicht, sodass auf eine alternative Methode mit obigem Registry Key zurückgegriffen werden kann.

Hinweis: Beide oben genannten Registry Keys gelten systemweit. Verwenden Sie die Registry Keys deshalb nur, wenn Sie für das Zusammenspiel mit SwyxConnect 172x zwingend benötigt werden.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.