INFO

Fehlerhafte Statussignalisierung bei MEM-Nutzung in Verbindung mit WebAccess (kb4363)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWebAccess 2011 R2
  • SwyxWare 2011 R2
  • SwyxIt! Mobile 2011 R2

[ Zusammenfassung | Information ]


Zusammenfassung

Problem: keine Statussignalisierung am mobilen Endgerät bei MEM-Nutzung in Verbindung mit WebAccess. Der eigene Status wechselt auf „kein Status verfügbar“


Information

Um eine reibungslose Statussignalisierung zu gewährleisten ist Folgendes zu beachten:

  • Beim Durchlauf des WebAccess Konfigurationsassistenten muss im unten aufgeführten Dialog ein Benutzername und ein Kennwort eingetragen werden.
  • Dieser Benutzer muss ein SwyxWare Benutzer sein, der über Systemadministrationsrechte verfügt.
  • Dieser Benutzer muss ebenfalls im globalen Telefonbuch eingetragen sein.
  • Um den Status anderer Benutzers im Telefonbuch der App zu erhalten, muss eine Statussignalisierungsbeziehung zwischen diesen Benutzern oder eine entsprechende Gruppenzugehörigkeit (mit aktivierter Statussignalisierung) eingerichtet sein.

 

img-698
Zum Vergrern anklicken ...


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.