HOWTO

VoIP Unlimited SIP-Trunk Konfiguration (kb4218)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare v7.00
  • getestet mit QuickFix 4

[ Zusammenfassung | Information | Referenzen ]


Zusammenfassung

Der englische SIP-Provider VoIP Unlimited wurde mit SwyxWare v7 (inkl. QuickFix 4) erfolgreich getestet. 

Dieser Artikel beschreibt die notwendige Konfiguration.


Information

Der SIP-Provider VoIP Unlimited erfüllt die folgenden Features in Verbindung mit SwyxWare v7 (QuickFix 4):

  • Registrierung des SIP-Links
  • Eingehende Rufe National/International
  • Ausgehende Rufe National/International
  • Korrekte Signalisierung von Rufnummern National/International gemäß RFC3325
  • Korrektes CLIP No Screening gemäß RFC3325
  • Rufe können gehalten werden
  • Codecs: G.711a G.711µ, G.729 und T.38 (Fax)
  • DTMF-Signalisierung gemäß RFC2833_Event
  • Fax T.38 Ein- und Ausgehend
  • Verwendung von STUN (eigener STUN-Server des Providers) möglich

 

Das Rufnummernformat welches verwendet wird ist immer NATIONAL. Eine spezielle Rufnummernersetzung ist nicht notwendig, jedoch möglich, sofern gewünscht.

Da zur Registrierung die IP-Adresse des eigenen Internetanschlusses verwendet wird, ist bei der SIP-URI darauf zu achten, dass die SIP-URI folgendermassen eingetragen wird:

USERID@*

Bei einer festen IP ist auch ein *@www.xxx.yyy.zzz möglich.

Auf ein *@* (CatchAll) sollte nach Möglichkeit verzichtet werden.


Zur einfachen Konfiguration nutzen Sie bitte die vorbereitete CustomProviderProfiles.config (gepackt) am Ende des Artikels, die ein entsprechendes Profil für den Provider VoIP Unlimited enthält.

Weitere Informationen zum Umgang mit dieser Datei entnehmen Sie bitte dem folgenden Artikel:



Bitte beachten Sie, dass dieser Provider jetzt (17.01.2011) getestet wurde (SwyxWare v7 - QuickFix 4). Es kann nicht garantiert werden, dass es mit einer anderen SwyxWare Version funktioniert. Es kann zusätzlich zu Problemen kommen, sofern der Provider auf seiner Seite eine Änderung vornimmt.


Referenzen

Soweit die von uns gelieferte oder/und verwendete Software Open Source Elemente beinhaltet, gelten zusätzlich die unter https://www.swyx.de/open-source einsehbaren zusätzlichen Bedingungen. Welche Produkte aus dem Swyx Portfolio Open Source Elemente beinhalten und welche Open Source Lizenz einschlägig ist, ergibt sich aus der unter folgender URL einsehbaren Liste https://www.swyx.de/open-source.

Informationen anderer Anbieter, die in diesem Artikel zur Verfügung gestellt werden, sollen bei der Suche nach technischen Informationen helfen. Die Inhalte können ohne weitere Ankündigung geändert werden. Swyx garantiert weder für die Güte von Inhalten anderer Anbieter, noch ist Swyx für diese verantwortlich.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.