HOWTO

Installation der Lotus Domino Kalender Abfrage (kb4092)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare 2015 R40.3.0
  • SwyxWare 2015 R3
  • SwyxWare 2015 R2
  • SwyxWare 2015
  • SwyxWare 2013
  • SwyxWare 2011 R2
  • Lotus Domino v8.5
  • Lotus Notes v8.5
  • SwyxWare 2011
  • Lotus Domino
  • Lotus Notes
  • SwyxWare v7.00
  • Lotus Notes v9.0

[ Zusammenfassung | Information | Referenzen ]


Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Einrichtung der Lotus Domino Kalender Abfrage für SwyxWare Call Routing Skripte.
 


Information

1. Einleitung
Die Kalenderabfrage ermöglicht es, Entscheidungen in den Regeln des Call Routing Managers auf Grundlage von Kalendereinträgen in Lotus Notes zu treffen. Im Gegensatz zu Microsoft Outlook unterscheidet Lotus Notes nicht zwischen einem Termin (Status „gebucht“) oder Abwesenheit (Status „abwesend“).

2. Voraussetzungen
Folgende Programmversionen werden für die Lotus Domino-Kalenderabfrage mindestens benötigt:

SwyxWare 7.0:
Lotus Domino 8.5.0 (inkl. Fix Pack 1)
Lotus Notes 8.5.0 (inkl. Fix Pack 1)

SwyxWare 2011 oder SwyxWare 2011 R2:
Lotus Domino 8.5.2
Lotus Notes 8.5.2 (inkl. Fix Pack 1)

SwyxWare 2013 oder SwyxWare 2015:
Lotus Domino 8.5.3
Lotus Notes 8.5.3 (inkl. Fix Pack 3)

Wichtig:
Im Gegensatz zu der alten Lotus Domino Kalenderabfrage ist hier keine Installation auf dem Lotus Domino Server erforderlich. Lediglich ein normaler Benutzer muss angelegt werden.

3. Installation
Am Ende dieses Artikel finden Sie einen Download Link für ein ZIP Archiv, welches alle notwendigen Dateien und eine detailierte Installationsanleitung beinhaltet. Auch für SwyxWare 2015 verwenden Sie bitte den 2013er Download.
 


Referenzen

Soweit die von uns gelieferte oder/und verwendete Software Open Source Elemente beinhaltet, gelten zusätzlich die unter https://www.swyx.de/open-source einsehbaren zusätzlichen Bedingungen. Welche Produkte aus dem Swyx Portfolio Open Source Elemente beinhalten und welche Open Source Lizenz einschlägig ist, ergibt sich aus der unter folgender URL einsehbaren Liste https://www.swyx.de/open-source.

Informationen anderer Anbieter, die in diesem Artikel zur Verfügung gestellt werden, sollen bei der Suche nach technischen Informationen helfen. Die Inhalte können ohne weitere Ankündigung geändert werden. Swyx garantiert weder für die Güte von Inhalten anderer Anbieter, noch ist Swyx für diese verantwortlich.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.