INFO

SwyxIt! v6.20 Client SDK (kb3903)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxIt! v7.00
  • SwyxIt! v6.20

[ Zusammenfassung | Information | Referenzen ]


Zusammenfassung

Dieser Artikel stellt das SwyxIt! Client SDK v6.20 zur Verfügung.

Für die Version 6.20 enthält das SDK ein neues Beispiel:

  • Visual Studio.Net 2008 C# Plugin (Namensauflösung)

Ebenso sind einige neue Funktionen enthalten, wie z.B. DTMF senden und empfangen (inband oder outband).

Diese Version des Client SDK ist auch für SwyxIt! v7.00 zu verwenden.


Information

Das SwyxIT! Client SDK ist versionabhängig. Weitere SDK Versionen finden Sie hier:

 

Eine besondere Stärke von SwyxIt! ist die mögliche Integration in Applikationen von Drittherstellern. So können Sie aus Ihrer angepassten CRM Software heraus telefonieren oder abhängig von der Rufnummer eines Anrufers sofort eine passende Maske in Ihrer Software anzeigen. SwyxIt! bietet zwei Schnittstellen für die Steuerung von Anrufen: Client SDK (ein COM Interface) und TAPI (SwyxIt! TSP unterstützt TAPI 2.x). Falls keine besonderen Gründe (zum Beispiel eine bereits existierende TAPI Applikation) für die Verwendung des TAPI-Interface sprechen, empfehlen wir den Einsatz des Client SDK. Über das Client SDK stehen Ihnen nahezu alle Funktionen der Anrufbehandlung offen.

Die zentrale Einheit auf einem Client PC ist der Client Line Manager (CLMgr.exe). Alle Applikationen wie SwyxIt!, Swyx Client TSP, Swyx Outlook Addin und auch potentielle Software von Drittanbietern setzen auf dem Client Line Manager auf. Hierzu bietet der Client Line Manager ein COM Interface an, über den die Leitungen gesteuert werden können (Rufe aufbauen, Makeln, ...).

Das Client SDK enthält eine englischsprachige Dokumentation, dokumentierte Interface Definition (CLMgrPub.idl) und einige Beispiel-Applikationen in Visual C++, C#, Visual Basic und Visual Basic Skript. Die Beispielprojekte benötigen Visual Studio 2005. Wenn Sie Projekt-Dateien für ältere Entwicklungsumgebungen benötigen, verwenden Sie bitte die früheren SDK Versionen. Für das "C# Plugin" Beispiel benötigen Sie Visual Studio.Net 2008.


Referenzen

Soweit die von uns gelieferte oder/und verwendete Software Open Source Elemente beinhaltet, gelten zusätzlich die unter https://www.swyx.de/open-source einsehbaren zusätzlichen Bedingungen. Welche Produkte aus dem Swyx Portfolio Open Source Elemente beinhalten und welche Open Source Lizenz einschlägig ist, ergibt sich aus der unter folgender URL einsehbaren Liste https://www.swyx.de/open-source.

Informationen anderer Anbieter, die in diesem Artikel zur Verfügung gestellt werden, sollen bei der Suche nach technischen Informationen helfen. Die Inhalte können ohne weitere Ankündigung geändert werden. Swyx garantiert weder für die Güte von Inhalten anderer Anbieter, noch ist Swyx für diese verantwortlich.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.