HOWTO

Firmware-Aktualisierungsmethoden für SwyxPhone S315 (kb3777)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxPhone S315

[ Zusammenfassung | Information | Referenzen ]


Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Aktualisierungsmethoden des
SwyxPhone S315.


Information

Folgende Aktualisierungsmöglichkeiten bietet SwyxPhone S315:

  1. Manuell über das Web-Interface des Telefons
  2. Automatisch bei jedem Neustart
  3. Automatisch jede Nacht um 2 Uhr

Bis zur Firmware-Version 6.06 (0709.31.03.0606.ba) ist nur
Methode 2 standardmäßig aktiviert. Alle künftigen Versionen
werden standardmäßig nur noch Methode 3 aktiviert haben.

Bitte beachten Sie, dass bei den Methoden 2 und 3 ein TFTP Server benötigt wird. 

1.) Manuelles Update über das Web-Interface

1. Öffnen Sie einen Web Browser und geben Sie die IP Adresse
    Ihres SwyxPhone S315 in der Adresszeile ein (z.B. http://192.168.10.155).
2. Sobald Sie die Eingabe mit der Eingabetaste bestätigt haben,
    öffnet sich das Web-Interface des Telefons.
3. Öffnen Sie links im Menübaum den Punkt "Management" und klicken
    Sie hier auf "Firmware-Aktualisierung". Es erscheint die folgende Seite:

Manuelles Update über das Web Interface
Manuelles Update über das Web Interface
Zum Vergrern anklicken ...

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Browse" und wählen Sie die gewünschte
    S315-Firmwaredatei (z.B. 0709.31.03.0606.ba) aus.
5. Klicken Sie anschließend auf "Upload" (direkt neben dem
    "Browse"), um die Firmware-Aktualisierung zu starten.
6. Nach ca. 4 - 5 Minuten sollte die Aktualisierung abgeschlossen sein.

Voraussetzungen für die automatischen Aktualisierungsmethoden

1. Installieren Sie auf einem Server in ihrem Netzwerk
    einen TFTP Server (z.B. tftp32).
2. Erstellen Sie im Hauptordner Ihres TFTP-Servers ein
    Verzeichnis mit dem Namen "s315_firmware".
3. Legen Sie die gewünschte S315 Firmware Datei
    (z.B. 0709.31.03.0606.ba) in diesem Verzeichnis ab.
4. Erstellen Sie ebenfalls in diesem Verzeichnis eine Datei
    mit dem Namen "Swyx-GENERAL.cfg" und öffnen Sie
    diese in einem Texteditor (z.B. Notepad).
5. Fügen Sie die folgenden Zeilen ein:

    [fupdate]
    fupdate_image_name=<Name der S315 Firmware-Datei>

    Geben Sie hier für <Name der S315 Firmware Datei> den Namen
    der Firmware Datei an, welche sich im selben Verzeichnis befindet
    (z.B. 0709.31.03.0606.ba).

6. Speichern Sie die Datei und schließen Sie den Texteditor.

Die folgenden Anpassungen müssen Sie an jedem S315 Telefon
vornehmen, welches die jeweilige Aktualisierungsmethode verwenden soll.

2.) Automatisches Update bei jedem Neustart

7. Öffnen Sie einen Web Browser und geben Sie die IP-Adresse
    des S315 Telefons in der Adresszeile ein (z.B. http://192.168.10.155).
8. Sobald Sie die Eingabe mit der Eingabetaste bestätigt haben,
    öffnet sich das Web-Interface des Telefons.
9. Öffnen Sie links im Menübaum den Punkt "Management" und klicken
    Sie hier auf "Firmware-Aktualisierung". Es erscheint die folgende Seite:

Automatische Aktualisierung bei jedem Neustart
Automatische Aktualisierung bei jedem Neustart
Zum Vergrern anklicken ...

10. Aktivieren Sie die Option "Firmware-Aktualisierung bei jedem Neustart" (siehe rote Markierung).
11. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen", um die Änderungen zu speichern.

3.) Automatisches Update jede Nacht um 2 Uhr

 7. Öffnen Sie einen Web Browser und geben Sie die IP-Adresse
    von SwyxPhone S315 in der Adresszeile ein (z.B. http://192.168.10.155).
8. Sobald Sie die Eingabe mit der Eingabetaste bestätigt haben
    öffnet sich das Web-Interface des Telefons.
9. Öffnen Sie links im Menübaum den Punkt "Management" und klicken
    Sie hier auf "Firmware-Aktualisierung". Es erscheint die folgende Seite:

Automatische Aktualisierung jede Nacht um 2 Uhr
Automatische Aktualisierung jede Nacht um 2 Uhr
Zum Vergrern anklicken ...

10. Aktivieren Sie hier die Option "Periodische Firmware-Aktualisierung" (siehe rote Markierung).
11. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen", um die Änderungen zu speichern.
 


Referenzen

Soweit die von uns gelieferte oder/und verwendete Software Open Source Elemente beinhaltet, gelten zusätzlich die unter https://www.swyx.de/open-source einsehbaren zusätzlichen Bedingungen. Welche Produkte aus dem Swyx Portfolio Open Source Elemente beinhalten und welche Open Source Lizenz einschlägig ist, ergibt sich aus der unter folgender URL einsehbaren Liste https://www.swyx.de/open-source.

Informationen anderer Anbieter, die in diesem Artikel zur Verfügung gestellt werden, sollen bei der Suche nach technischen Informationen helfen. Die Inhalte können ohne weitere Ankündigung geändert werden. Swyx garantiert weder für die Güte von Inhalten anderer Anbieter, noch ist Swyx für diese verantwortlich.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.