HOWTO

Erzeugen einer MS Info (.nfo) Datei (kb3643)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxIt! alle Versionen
  • SwyxWare alle Versionen

[ Zusammenfassung | Information ]


Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie man eine MS Info (.nfo) Datei erzeugen kann, welche detailierte Informationen zur installieren Hard- und Software enthält. Mit Hilfe dieser Datei kann kurzfristig festgestellt werden, ob das betroffene System den Hardwareanforderungen genügt oder andere Softwareprodukte installiert sind, deren Inkompatibilität mit Swyx-Produkten bereits bekannt ist.

Nähere Informationen zur empfohlenen Rechnerausstattung erhalten Sie hier:


Information

Um eine MS Info-Datei zu erstellen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Klicken Sie auf "Start --> Ausführen --> msinfo32".
Klicken Sie auf OK.

Es öffnet sich ein Fenster mit den Systeminformationen.

Wählen Sie nun "Datei --> Speichern..." und speichern Sie die Systeminformationen als .nfo-Datei.

img-516
Zum Vergrern anklicken ...

MSInfo: speichern als .nfo
MSInfo: speichern als .nfo
Zum Vergrern anklicken ...

 

Alternativ kann ab SwyxWare v6.12 das Swyx Trace Tool benutzt werden, welches dem Upload der erstellten Traces automatisch eine MS Info-Datei zufügt.

 


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.