INFO

Zusammenfassung der Änderungen in SwyxWare v6.02 (kb3416)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare Administration v6.02
  • SwyxIt! v6.02
  • SwyxFax Server v6.02
  • SwyxFax Client v6.02
  • SwyxFax Server v6.01
  • SwyxFax Client v6.01
  • SwyxIt! v6.01
  • SwyxWare v6.01
  • SwyxWare Administration v6.01
  • SwyxWare v6.00

[ Zusammenfassung | Information ]


Zusammenfassung

Diese Dokument beschreibt die Neuerungen und Erweiterungen von SwyxWare v6.01 zur Version v6.02.

Information

Ab dem Release v6.02 ist SwyxIt! mit Microsoft Vista (32-Bit-Version) und Outlook 2007 kompatibel, so dass Anwender alle Vorteile der zusätzlichen Funktionen innerhalb von Vista und Outlook nutzen können.
Ein weiteres Highlight ist die Integration der SwyxDECT 800 Lösung. SwyxDECT 800 vereint den bewährten DECT-Standard mit VoIP und ermöglicht qualitativ hochwertige Sprachübertragung in einem gemeinsamen Netzwerk.
In dieser Version kommt auch erstmals die verbesserte Suchfunktion innerhalb der Telefonbücher von SwyxIt! zum Einsatz. Mit der neuen Sofortsuche können Kontakte weitaus schneller und komfortabler gefunden werden als bisher.
Eine wichtige Verbesserung gibt es auch im Bereich der Benutzerregistrierung, welche vor allem bei Installationen mit einer großen Anzahl von Benutzern eine wesentlich schnellere Registrierung der Benutzer ermöglicht. Dies gewährleistet auch bei vielen gleichzeitigen Anmeldungen eine schnelle Registrierung der Benutzer, ohne den Server dabei zu beeinträchtigen.
Weitere Verbesserungen sind u.a.:
  • Verbesserung der Kompatibilität zu SIP-Providern und der damit verbundenen Registrierungsprozesse
  • Noch einfacheres Handling und Erstellen von Call Routings mit dem Call Routing Manager und dem Grafischen Skript Editor
  • Verbesserungen im Bereich des Sendens und Empfangens von Serienfaxen mit SwyxFax
  • Einfachere Anbindung einer Sub-PBX mit SwyxWare
  • Verbesserte Performance der SwyxWare Administration (Anlegen von Benutzern, Trunk-Bearbeitung)
  • Beschleunigte Registrierung von Benutzern beim Wechsel vom Master-SwyxServer auf den Standby-SwyxServer
  • Viele Stabilitäts- und Performance-Verbesserungen. Dies gilt für alle Teilprodukte: SwyxIt!, SwyxFax Client, SwyxServer, SwyxWare Administration und SwyxFax Server
Neben den oben aufgeführten Neuerungen und Erweiterungen behebt SwyxWare v6.02 eine Reihe von Problemen der Vorgängerversionen. Eine Liste dieser gelösten Probleme finden Sie im Knowledge Base Artikel Behobene Fehler in SwyxWare v6.02 (kb3417).

Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.