INFO

SwyxDect 800 Firmware Upgrade via TFTP Tool Gwload (kb3288)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxDECT 800

[ Zusammenfassung | Information | Referenzen ]


Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt das Firmware Upgrade einer Swyx Dect 800 mit Hilfe des Tools "gwload" und stellt den entsprechenden Download Link zur Verfügung.


Information

Normalerweise erfolgt ein Upgrade der Firmware einer Swyx Dect 800 Basis Station über einer Standardbrowser mit Hilfe des HTTP Protokolls. Dies setzt jedoch eine lauffähige Firmware Version auf der SwyxDect 800 voraus. In Falle, dass die aktuelle Firmware welche auf der SwyxDect 800 zum Einsatz kommt defekt oder nicht vorhanden ist kann ein Upgrade über HTTP fehlschlagen. Da jedoch in diesem Falle die SwyxDect 800 Basis Station immer noch den Boot Code beim Start ausführt, kann das Einspielen einer Firmware mit Hilfe des Tools „gwload“ erfolgen. 

Um das Tool „gwload“ auf ihren Rechner zu laden nutzen Sie bitte den folgenden Link und lesen Sie anschließend die Dokumentation des Tools welches die Funktionen erläutert.

 

Um die Basisstation mit der neuen Firmware zu aktualisieren, führen Sie das folgende Kommando an der Stelle aus, wo sich die gwload.exe-Datei befindet:

gwload /setip /i <ipadress> /gwtype 1201 /prot <..path/firmwarefilename> /go


Referenzen

Soweit die von uns gelieferte oder/und verwendete Software Open Source Elemente beinhaltet, gelten zusätzlich die unter https://www.swyx.de/open-source einsehbaren zusätzlichen Bedingungen. Welche Produkte aus dem Swyx Portfolio Open Source Elemente beinhalten und welche Open Source Lizenz einschlägig ist, ergibt sich aus der unter folgender URL einsehbaren Liste https://www.swyx.de/open-source.

Informationen anderer Anbieter, die in diesem Artikel zur Verfügung gestellt werden, sollen bei der Suche nach technischen Informationen helfen. Die Inhalte können ohne weitere Ankündigung geändert werden. Swyx garantiert weder für die Güte von Inhalten anderer Anbieter, noch ist Swyx für diese verantwortlich.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.