INFO

SwyxConnect Annex A / B (kb3218)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxConnect 1724
  • SwyxConnect 1723
  • SwyxConnect 1722

[ Zusammenfassung | Information ]


Zusammenfassung

Dieser Knowledge Base Article beschreibt die verschiedenen Typen des SwyxConnect (Annex A / B) und beinhaltet eine Übersicht darüber, welche Länder welches Format (Annex A /B) einsetzen. Eine Garantie für die Annex A/B Länderübersicht kann allerdings nicht übernommen werden - Ob Annex A oder Annex B verwenden wird, hängt von dem jeweiligen Provider ab.


Information

SwyxConnect Annex A / B

SwyxConnect gibt es sowohl mit Annex A und Annex B. Diese Begriffe beziehen sich auf die Spezifikationen des ADSL Anschlusses über welchen SwyxConnect mit dem ADSL Netzwerk verbunden werden kann.

Es gibt drei SwyxConnect Bauvarianten im Bezug auf die unterstützte ADSL Schnittstelle:

  1. ADSL/ADSL2+ über ISDN nach ITU G.992.1/G.992.5 .Annex B (kompatibel zum U-R2 Anschluss der Deutschen Telekom). Nutzt ein schmaleres Frequenzspektrum zur Übertragungder Datenund findet Verwendung in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern.
  2. ADSL /ADSL2+ über POTS nach ITU G.992.1/G.992.5 Annex A. Nutzt ein breiteres Frequenzspektrum zur Übertragung der Daten und findet Verwendung in Großbritannien und in vielen Teilen von Frankreich, Italien, Spanien und den Niederlanden.
  3. ADSL /ADSL2+ über POTS nach ITU G.992.1/G.992.5 Annex A. Mit Stromanschluss für Großbritannien.

Eine Garantie für die Annex A/B Länderübersicht kann nicht übernommen werden. Ob Annex A oder Annex B verwendet wird hängt von dem jeweiligen Provider ab;

D.h. es kann durchaus vorkommen, dass es in einem Annex B dominiertem Land kleine Provider gibt, die Annex A einsetzen. Generell gilt: Annex A ist für die Nutzung in Nord-Amerika, UK und Frankreich vorgesehen, Annex B für den Gebrauch in Deutschland und Schweiz.

Land Annex A / B
Deutschland Annex B
Schweiz Annex B
Norwegen Primär Annex B
Grossbritannien Annex A
Island Annex A
Italien Primär Annex A
Spanien Primär Annex A
Frankreich Primär Annex A
Dänemark Primär Annex A
Schweden Primär Annex A
Belgien Mischbetrieb aber primär Annex A
Niederlande Mischbetrieb aber primär Annex A
Österreich Mischbetrieb aber primär Annex A

Wenn Sie unsicher sind, welche Variante des SwyxConnect Ihren DSL Anschluss unterstützt (Annex A oder Annex B), kontaktieren Sie bitte Ihren DSL Anbieter.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.