INFO

Wichtige Hinweise zu einem Maintenance Pack (kb3217)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxIt! alle Versionen
  • SwyxWare alle Versionen

[ Zusammenfassung | Information ]


Zusammenfassung

Dieser Artikel gibt einige allgemeine aber wichtige Hinweise zum Umgang mit Maintenance Packs die von Swyx in regelmäßigen Abständen zur Fehlerbehebung zwischen aufeinander folgenden Produktversionen zur Verfügung gestellt werden.


Information

Um sicherzustellen, dass Sie die Eigenschaften und den Sinn von Maintenance Packs verstehen, bitten wir Sie, diesen Artikel aufmerksam zu lesen.

Inhalt:

Was ist ein Maintenance Pack?
Wie gut sind Maintenance Packs getestet?
Wie werden Maintenance Packs installiert?
Hinweise zum Erstellen eines Backups

 

Was ist ein Maintenance Pack?

Ein Maintenance Pack ist ein installierbares Software-Paket, das von Swyx rein zum Zweck der Fehlerbehebung zwischen aufeinander folgenden Produktversionen zur Verfügung gestellt wird. Maintenance Packs enthalten keinerlei neue Features, wodurch sich der Umgang mit dem Produkt für Endanwender und Administratoren in der Regel nicht ändert.

Die Verfügbarkeit eines neuen Maintenance Packs wird Swyx-Partnern über die Veröffentlichung eines entsprechenden Knownledgebase-Artikels bekannt gegeben. Dieser enthält eine Liste der behobenen Probleme. Die Veröffentlichung geschieht auch über die Support-Seiten im Internet, von wo Maintenance Packs heruntergeladen werden können.

Maintenance Packs sind grundsätzlich kummulativ, d.h. ein neues Maintenance Pack enthält immer alle Fehlerbehebungen, die in einem vorherigen Maintenance Pack zur gleichen Produktversion enthalten waren. Ferner enthält es in der Regel alle Fehlerbehebungen, die seit dem letzten Maintenance Pack im Rahmen sogenannter QuickFixes Kunden zur Verfügung gestellt wurden, und einige weitere.

Swyx stellt für jede unterstützte Sprachversion seiner Produkte spezielle Maintenance Packs zur Verfügung.

 

Wie gut sind Maintenance Packs getestet?

Swyx versucht während der Entwicklung von Maintenance Packs im Quellcode Seiteneffekte soweit möglich auszuschließen und führt umfangreiche Revisionstests durch. Insbesondere werden alle Fehlerbehebungen im Maintenance Pack gründlich validiert. Dies schließt auch umfangreiche erneute Tests zu solchen Fehlerbehebungen ein, die zuvor schon mit QuickFixes bereitgestellt worden waren.

Insofern ist in aller Regel die Installation des neusten Maintenance Packs einer Produktversion von Swyx empfohlen.

 

Wie werden Maintence Packs installiert?

In der Regel werden Maintenance Packs von Swyx als installierbare "Patch-Packages" bereitgestellt, die nur im Vergleich zur Produktversion aktualisierte Dateien enthalten. Dies bedeutet, dass vor der Installation eines Maintenance Packs die Produktversion (ggf. zusammen mit vorherigen Maintenance Packs) installiert sein muss, für die das Maintenance Pack erstellt wurde. Soll also von einer alten Produktversion auf eine neuere inklusive eines bestimmten Maintenance Packs aktualisiert werden, muss das Produkt zunächst auf die neue Produktversion aktualisiert werden. In einem zweiten Schritt kann diese dann auf den Stand des neusten Maintenance Packs gebracht werden.

Lesen Sie vor der Installation in jedem Fall die dem Maintenance Pack beigefügte README-Datei.

Während der Installation eines Maintenance Packs kann es passieren, dass Sie vom Installationsprogramm nach dem Pfad zur ursprünglichen Produktversion gefragt werden. Dies ist immer dann der Fall, wenn Sie installierte Dateien von Hand ersetzt haben. Dies liegt daran, dass Maintenance Packs in der Regel nur Binär-Unterschiede der ersetzten Dateien enthalten, weil sie klein und handlich bleiben sollen.

 

Hinweise zum Erstellen eines Backups

Bevor Sie ein Maintenance Pack installieren, empfehlen wir eine komplette Sicherung des Systems, damit dieses im Notfall wiederhergestellt werden kann. Sichern Sie insbesondere die SwyxWare-Datenbank gemäß folgendem Knowledgebase-Artikel:

Ferner empfiehlt es sich für den Fall, dass Sie Spezialanpassungen in der Windows-Registry vorgenommen haben, diese ebenfalls zu sichern. Sichern Sie dazu alles unterhalb von

  • \HKLM\Software\Swyx

 


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.