INFO

Begriffsdefinitionen zu SwyxWare Releases (kb3198)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare alle Versionen

[ Zusammenfassung | Information ]


Zusammenfassung

Dieser Artikel informiert über die Merkmale der verschiedenen Release-Typen, wie bspw. Major, Minor, Maintenance, usw..

Hinweis:

Um die Eindeutigkeit dieser Swyx Software Release-Typen zu unterstreichen wurden einige neue Bezeichnungen mit der Version 6.x eingeführt, die auch bei späteren Versionen von SwyxWare gültig sind.

Zum Beispiel wird "Hotfix" nun als "Maintenance Pack" bezeichnet, sodass bspw. "v6.00 Hotfix 2" nun als "v6.00 Maintenance Pack 2" bezeichnet wird.

(Die alten Bezeichnungen werden für die Version 5.x Releases weiter geführt.)


Information

Zusammenfassung der Bezeichnungen:

1. Major Release z.B. 5.00, 6.00 oder 7.00

2. Minor Release z.B. 6.10 oder 6.20 

3. Maintenance Release z.B. 5.02, 6.02, oder 6.11 

4. Maintenance Pack (vorher Hotfix z.B. 5.01 HF1)

5. QuickFix (vorher Hot-Hotfix)

Die Merkmale der einzelnen Releasetypen:

1. Major Release

  • Neue Leistungsmerkmale: Zahlreich
  • QA Revision: Vollständiger Revisionsplan
  • Dokumentation und Datenblätter: Aktualisiert
  • Training: Notwendig für Swyx Mitarbeiter, Distributoren und Reseller
  • Knowledgebase: Produktankündigungen mit einer Auflistung der neuen Merkmale, Bekanntgabe der Verfügbarkeit neuer Releases
  • Erhältlich über: Bestellung der SwyxWare CD, SwyxWare CD-Image erhältlich als Download von der Website, Komponenten wie bspw. SwyxIt! können von der Website heruntergeladen werden

2. Minor Release

  • Neue Leistungsmerkmale: Geringe Anzahl, jedoch wesentliche
  • QA Revision: Vollständiger Revisionsplan
  • Dokumentation und Datenblätter: Aktualisiert
  • Training: Notwendig für Swyx Mitarbeiter, Distributoren und Reseller
  • Knowledgebase: Produktankündigungen mit einer Auflistung der neuen Merkmale, Bekanntgabe der Verfügbarkeit neuer Releases
  • Erhältlich über: Bestellung der SwyxWare CD, SwyxWare CD-Image erhältlich als Download von der Website, Komponenten wie bspw. SwyxIt! können von der Website heruntergeladen werden

3. Maintenance Release

  • Neue Leistungsmerkmale: Keine (ausgenommen außergewöhnliche Umstände)
  • QA Revision: Vollständiger Revisionsplan
  • Dokumentation und Datenblätter: Nicht aktualisiert
  • Training: Kein zusätzliches Training notwendig
  • Knowledgebase: Bekanntgabe der Verfügbarkeit neuer Releases, Shortlist wichtiger, beseitigter Fehler
  • Erhältlich über: Bestellung der SwyxWare CD, SwyxWare CD-Image erhältlich als Download von der Website, Komponenten wie bspw. SwyxIt! können von der Website heruntergeladen werden
  • Shortlist wichtiger, beseitigter Fehler wird in der README-Datei veröfffntlicht

4. Maintenance Pack (vorher Hotfix Release)

  • Neue Leistungsmerkmale: Keine
  • QA Aufwand: begrenzte Revision, inkl. aller wichtigen Testfälle des Revisionsplans, Beseitigung der Fehler, die seit dem letzten Release oder Maintenance Pack behoben wurden
  • Dokumentation und Datenblätter: Nicht aktualisiert
  • Training: Kein zusätzliches Training notwendig
  • Knowledgebase: Bekanntgabe der Verfügbarkeit neuer Releases, Liste beseitigter Fehler
  • Erhältlich über: Download von der Website
  • Liste der beseitigten Fehler enthalten in der README-Datei

5. QuickFix (vorher Hot-Hotfix)

  • Neue Leistungsmerkmale: Keine
  • QA Aufwand: Hauptsächlich entwicklungsbegleitend, QA-Überprüfung der Fehler, deren Beseitigung geplant war – Defekt-Status unverändert
  • Dokumentation und Datenblätter: Nicht aktualisiert
  • Training: Kein zusätzliches Training notwendig
  • Knowledgebase: In Einzelfällen Artikel über "Bekannte Probleme"
  • Erhältlich: Nur auf Nachfrage beim Swyx Support

Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.