HOWTO

Benutzung des Siemens Optipoint 400 bzw. des T-Octophon F 30 IP zusammen mit SwyxWare (kb2568)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare CD v4.21

[ Zusammenfassung | Information ]


Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die nötigen Konfigurationseinstellungen am Siemens OptiPoint 400 oder T-Octophon F 30 IP um es an einer SwyxWare zu betreiben. Anders als beim SwyxPhone L420 welches eine spezielle Swyx Plug&Play Firmware besitzt, benutzt OptiPoint 400 bzw. T-Octophon F 30 IP die originale Siemens Firmware, welche eine manuelle Konfiguration erfordert.


Information

Der einzige Parameter, welcher manuell konfiguriert werden muss, ist die Gatekeeper-Adresse (=SwyxServer). Alle anderen Netzwerkparameter wie z.B. eigene IP-Adresse, Netzwerk Maske etc. können entweder manuell (siehe OptiPoint 400 oder T-Octophon F 30 IP Handbuch) oder via DHCP-Server (siehe SwyxWare Handbuch unter SwyxPhone L420) konfiguriert werden. Ziehen Sie den Stromnetzstecker, und stecken Sie ihn wieder ein.

 
Ziehen Sie den Stromnetzstecker, und stecken Sie ihn wieder ein.
 
Das Telefon startet und zeigt nach einer Startphase: "No PBX IP Address - Configuration?"
 
Befolgen Sie nun die Menü-Schritte:
  • Bestätigen Sie mit der OK-Taste
  • Sie sehen jetzt: "Enter admin password"
  • geben Sie das Password = 123456 (Siemens Standard Passwort) ein
  • Bestätigen Sie mit der OK-Taste
  • Sie sehen jetzt: "Configuration: - 01=Network?"
  • Tippen Sie nun 02 und bestätigen Sie mit der OK-Taste 
  • Sie sehen jetzt: "System: 0.0.0.0 - 01=PBX address?"
  • Bestätigen Sie 3x mit der OK-Taste
  • Sie sehen jetzt: "PBX Addr - 000.000.000.000"
  • geben Sie die IP-Adresse des SwyxServers bzw. PhoneManagers ein
  • Bestätigen Sie mit der OK-Taste
  • Sie sehen jetzt: "System:    xxx.xxx.xxx.xxx - 01=PBX address?" 
  • Tippen Sie nun 02
  • Sie sehen jetzt: "Subscriber number: - change?"
  • Bestätigen Sie mit der OK-Taste
  • geben Sie nun eine beliebige Rufnummer ein, z.B. 123 sie wird für SwyxWare nicht verwendet, aber das Telefon startet nicht ohne die Eingabe
  • Bestätigen Sie mit der OK-Taste
  • Sie sehen jetzt: "System: 123 - 02=Subscriber number?"

Ziehen Sie den Stromnetzstecker, und stecken Sie ihn wieder ein.

 
Nach einer Startphase zeigt das Telefon die normale SwyxWare PIN Eingabe Aufforderung.
 

Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.