INFO

SwyxWare v4.12 Hotfix 4 (kb2466)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare v4.12

[ Zusammenfassung | Information | Referenzen ]


Zusammenfassung

Swyx stellt den SwyxWare v4.12 Hotfix 4 zur Verfügung.

 


Information

Dieser Hotfix beinhaltet ebenso die Hotfixes 1, 2 und 3 und behebt die folgenden Probleme:

  • Bugfix (Hotfix 1): Verbinden eines externen Rufes in einen Konferenzraum nicht möglich.
    (Swyx00005902 External calls from gateway/link to user with callrouting "announcement/connect to conference room" are not possible)

  • Bugfix (Hotfix 2): Nicht alle CDRs werden in die CDR Datei geschrieben.
    (Swyx00005985 Not all CDRs are written to the CDR file)

  • Bugix (Hotfix 2): Die Fernabfrage kann nicht mit der "*" Taste eingeleitet werden.
    (Swyx00006061 Starting remote inquiry by pressing '*' from voice mail is not possible)

  • Bugfix (Hotfix 3): Fehlerhafte Statussignallisierung nach Benutzer Ab- und Anmeldung.
    (Swyx00006042 SwyxServer does not update status of user which logs off/on)

  • Bugfix (Hotfix 3): Schutzverletzung mit anschliessendem ServerDienst Neustart wenn in bestimmten Situationen vom Call Routing Script aus der "CallingPartyName" gesetzt wird.
    (Swyx00006060 Access violation when setting CallingPartyName from script)

  • Bugfix (Hotfix 4): Falsche Statussignallisierung wenn ein Ruf verbunden wird, während ein weiter gehalten wird.
    (Swyx00006083 Wrong status signalling when one call is transferred while another call is still on hold)

  • Bugfix (Hotfix 4): In manchen Fällen wird die Endzeit eines Rufes nicht in die CDR Dateigeschrieben.
    (Swyx00006084 call end time missing in some CDRs)

  • Bugfix (Hotfix 4): Bei kommenden externen Rufen dauert es unter Umständen bis zu 500ms bevor das Mediastreaming zwischen SwyxIt! und ISDN geschaltet ist.
    (Swyx00005957 On incoming external calls it does take sometimes about 500ms before mediastreaming from SwyxIt! to ISDN is established)

 

Weitere Informationen und eine Installationsanleitung finden Sie in der beiliegenden README.TXT Datei.


Referenzen

Soweit die von uns gelieferte oder/und verwendete Software Open Source Elemente beinhaltet, gelten zusätzlich die unter https://www.swyx.de/open-source einsehbaren zusätzlichen Bedingungen. Welche Produkte aus dem Swyx Portfolio Open Source Elemente beinhalten und welche Open Source Lizenz einschlägig ist, ergibt sich aus der unter folgender URL einsehbaren Liste https://www.swyx.de/open-source.

Informationen anderer Anbieter, die in diesem Artikel zur Verfügung gestellt werden, sollen bei der Suche nach technischen Informationen helfen. Die Inhalte können ohne weitere Ankündigung geändert werden. Swyx garantiert weder für die Güte von Inhalten anderer Anbieter, noch ist Swyx für diese verantwortlich.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.