FAQ

Schlechte Bildqualitaet mit H.320 Videokonferenz-Systemen (kb2252)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxWare v4.00

[ Frage | Antwort ]


Frage

Warum ist die Bildqualitaet bei H.320 Videokonferenz-Systemen, die an SwyxWare betrieben werden schlechter, im Vergleich zum Betrieb an PSTN ISDN-Anschluessen ?

Antwort

H.320 Videokonferenz-Systeme verwenden ein eigenes Framing der Video- und Audiosignale im B-Kanal. Diese werden im Datenmodus (CIP-Mask UDI=Unrestricted Digital Information) übertragen. SwyxWare verwendet nur sehr kleine Buffer als Voreinstellung für den Transport von Daten auf den ISDN-Karten um die Verzögerung weitestgehend zu minimieren. Mit dieser Einstellung kommt es allerdings in Lastsituationen eher zu Datenverlusten. Für gesicherte Protokolle wie z.B. X.75 ist das nicht tragisch, H.320 reagiert aber sehr empfindlich auf die geringsten Datenverfälschungen.

Um diese Situation zu entschärfen haben Sie die Möglichkeit die Buffer für den Datenübertragungsmodus zu Vergrössern um Datenverluste/-verfälschungen weitestgehend zu minimieren. Hierzu ist es notwendig, dass Sie einen zusätzlichen Schlüssel in die Windows Registry hinzufügen:

Ort: HKEY_USERS\<SID des Benutzerkontos unter dem die SwyxWare Dienste laufen>\Software\Swyx\IpPbxGate\CurrentVersion\Options
Name: NumOfPreBuffersDATA
Typ: REG_DWORD
Wert: Anzahl der leeren Datenblöcke die in Vorlauf gegangen wird um Buffer-Unterläufe bei Datenübertragungen zu vermeiden. Der Standardwert ist 0. Im Fall von H.320 sollten Sie einen größeren Wert konfigurieren, z.B. 3 (3 Blöcke von je 30ms).

Sofern Sie mehrere ISDN-Controller verwenden ist zusätzlich darauf zu achten, dass alle Controller - auch wenn sie auf mehrere ISDN Karten verteilt sind - mit dem gleichen Takt (am besten aus dem PSTN) betrieben werden ! Eine evt. notwendige Jumperung auf den Digi-Karten entnehmen Sie bitte der SwyxWare Dokumentation.

 


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.