INFO

Verbessertes Logging mit SwyxFax v1.10 (kb2227)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxFax Server v1.10

[ Information ]


Information

Wird der SwyxFax Server Dienst das erste Mal neu gestartet, wird automatisch ein neuer Registrierungsschlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Swyx\SwyxFax Server\CurrentVersion\Log sowie einige DWORD Werte angelegt. Jeder dieser Werte regelt die Detailtiefe des Loggings für ein bestimmtes Modul/Gerät. Gültige Werte sind hierbei 0 bis 4, wobei 0 das Logging ausschaltet und 4 die größte Detailtiefe ist. Der Standardwert ist 1.

Hinweis: Die Registry-Einträge für die Faxkanäle werden nur dann geschrieben, wenn vorher das Logging in den Eigenschaften der Faxkanäle eingeschaltet wurde.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.